Moon Boot von See by Chloé

So was haben wir absolut noch nicht gesehen, der Moon Boot von See by Chloé.
Ob wir solche Schuhe wirklich tragen wollen? Irgendwie sieht es auf den ersten Blick aus, wie eine Perücke von It-Girl Paris Hilton, oder doch vielleicht ein Requisite aus einem Kinofilm?
Leider ist das nicht der Fall, hierbei handelt es sich tatsächlich um ein paar neue Schuhe von See by Chloé. Ob das wirklich der ernst von den Designern ist, sie müssen bei dem Entwurf der Schuhe ja einen verdammt schlechten Tag gehabt haben. Wer diese Schuhe trägt ist absolut mutig, und hat einen außergewöhnlich Geschmack.

Eigentlich kenne wir das gar nicht, denn die anderen Schuhe von See by Chloé sind wirklich sehr schön und absolut stylisch. Wie die Ankle Boots die dieses Jahr der totale Renner waren.
Auch sehr schöne Pumps schaffte das Label schon, aber warum dann auf einmal so was?
Wir fragen uns, wenn man so schöne Schuhe designet, wie kann es sein das die Moon Boots so absolut gar nicht schön und hip sind. Die langen Zotteln an den Schuhen sehen nicht nur komisch aus, sind mit Sicherheit auch der unpraktisch für den Winter, gerade wenn Schnee liegt. Wir können uns vorstellen wie die Schuhe nach einmal tragen aussehen werden. Wie eine nass gewordene Perücke. Und ob das so schön ist, durch die Stadt zu gehen und immer aufpassen zu müssen das man nicht über die langen Haare stolpert, das können wir kaum glauben.
Bei diesen Schuhen, hilft es auch nicht das sie von innen mit Schaffell gefüttert sind.
Den Designern muss bei der Entstehung dieser Schuhe wirklich sehr kalt gewesen sein.

Wer den Moon Boot doch sehr ansprechend findet, kann sie für knapp 300€ bei „Far Fetch“ erwerben. Wir sind gespannt ob wie diese Schuhe, an den Füßen der Stars bewundern können, oder ob sie es genau so empfinden wie wir.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.