Jerseykleid, ein wahrer Allrounder

Der Sommer steht gerade vor der Tür und die Garderobe der Kleiderschränke wird auf die warmen Temperaturen vorbereitet. Neben den Jumpsuits, den Miniröcken und den Bordeaux- Kleidern, darf auch das Jerseykleid nicht unter den aktuellen Sommerkleidungsstücken im Schrank fehlen. Das Jerseykleid zählt nämlich zu den Allrounder Talenten dieses Sommers. Egal welches Muster, welche Farbe, oder welcher Stoff, das Jerseykleid erfüllt stets den Dienst eines angesagten, komfortablen Kleidungsstückes des Sommers.

Das Jerseykleid verspricht Komfort und Stil
Diesen Sommer setzten viele Onlineshops und Modeketten wieder auf den Allrounder: Das Jerseykleid. Und das nicht zu Unrecht, denn dieses Kleid verspricht eine Kombination aus Stil und Komfort und dazu noch unheimlich fähig zu vielerlei Kombinationen. Es gibt das Jerseykleid in vielen Facetten. Gerade diese Auswahlmöglichkeit der Farbe und des Musters macht es sowohl alltagstauglich, als auch passend für das Abendoutfit. Gerade bei hohen Temperaturen, wie sie gerade zu der anbrechenden Sommerzeit vor der Tür stehen, verspricht das Jerseykleid keine lästigen Schweißflecken, sondern einen leichten Tragekomfort. Kombiniert zu Pumps, für die Abend- oder Bürogarderobe, oder zu chicen Römersandalen, zaubert der Allrounder einen einzigartigen Auftritt.

Nicht nur komfortable, sondern auch ein Schmeichler für die Figur
Wer es noch nicht geschafft hat, den Winterspeck für den Sommer weg zu trainieren, der ist bei der Kleiderwahl des Sommers mit einem Jerseykleid genau an der richtigen Stelle. Das all- around Talent schmeichelt nämlich, in dunklen Farben, den üppigeren Figuren, während der Ausschnitt wahlweise auf weibliche Kurven hinweist. Das Multitalent unter den Kleidern empfanden auch Designer wie Hugo Boss, oder die Modekette Veromoda, als wahres, feminines Prachtstück und nahmen das Jerseykleid in die aktuellen Sommerkollektionen auf.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.