I Love You Magazin – So richtig kann falsch aussehen

Die mittlerweile siebte Ausgabe des I Love You Magazins wird pünktlich zum Beginn der Herbst- und Wintersaison 2011/12 demnächst erscheinen. Unter dem Titel ‘The wrong issue’ gibt nicht nur Supermodel Tyra Banks Einblick in einige modische Fehltritte ihrer Karriere. Auf dem Titelbild sieht man den US-Star mit einem grellen Augen-Make Up in kanariengelb, einem Blazer im Stile der 80er Jahre mit einem knallroten Innenfutter und einer hochtoupierten Haartolle. Im Interview wird die 37-jährige über ihre langjährige Karriere als Model, Schauspielerin und Moderatorin sprechen.

Auch das Editorial der neuen Ausgabe wird diesmal Mut zu schriller Kleidung und auffälligem Stil beweisen: Im Blog des I Love You Magazins bekommt man einen ersten Einblick und sieht Sterne, Monde und Blitze in Neonfarben im Hintergrund des Fotos. Das Model trägt dazu eine pinkfarbene Leggins und eine Pelzjacke von Burberry, die wage an einen Königspudel erinnert.

Das wagemutige Modestatement kommt dabei gar nicht aus Mailand, Paris oder New York, sondern direkt aus Berlin. Marcus Gaab und Christiane Bördner haben das Magazin mit der Unterzeile ‘Mein gedruckter Blog’ vor rund 1,5 Jahren auf den Markt gebracht. Auch Fotos, das Styling, Haare und Make Up sind bei I Love You meist Made in Germany. Das aktuelle Titelfoto von Tyra Banks hat Marcus Gaab selber aufgenommen, während Christiane Bördner für ein anderes Shooting selber vor der Kamera steht.

Das I Love You Magazin kann man direkt über den Blog bestellen: Der Versand nach Deutschland kostet 7 Euro, allerdings sind derzeit alle früheren Ausgaben bis auf das vierte Heft ausverkauft. Alternativ gibt es die Hefte auch in ausgewählten Mode-Boutiquen in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg oder München. Wer sich die neue Ausgabe Nr. 7 mit Supermodel Tyra Banks sichern möchte, muss sich aber noch etwas gedulden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.