Hottest Woman of All Time – Jennifer Aniston

Das Männermagazin „Men’s Health“ kürte Jennifer Aniston auf ihrer Internetseite zur „Hottest Woman of All Time“ und somit kann sie ihre heimliche Erzrivalin ,Angelina Jolie, in den Schatten stellen, die es nur auf den zehnten Platz schaffte.

In Jennifers Privatleben läuft es hingegen derzeit mal wieder nicht so Rund, von Beziehungsproblemen weil, sie ihren liebsten, Justin Theroux, in Sachen Kinderwunsch, unter Druck setzt war erst kürzlich in den Medien die Rede.

Da kann unsere allseits beliebte Jennifer, die wegen ihrer sympathischen Art und dem Wesen eines „Mädchens von neben an“ wohl bei Männern wie Frauen zugleich gut ankommt und dafür auch schon mit dem „People’s Choice Award“ ausgezeichnet wurde, ja froh sein, dass es in Sachen Beliebtheit und Schönheit noch ausgezeichnet für sie läuft. So sehen es wohl auch die Macher von „Men’s Health“, die der Meinung sind, dass witzig sein eine Frau wie Jennifer Aniston sehr sexy machen kann, Jennifer habe ene bodenständige Persönlichkeit. Sie ist eben kein eindimensionales Sex-Symbol, dass Männermagazin hält sie, und das schon ihre ganze Karriere über, für eine durch und durch humorvolle und unmissverständlich echte Frau.

Die 42-Jährige freute sich zwar über ihren ersten Platz, hätte aber selber gerne andere Frauen, wie Brigitte Bardot und Gloria Steinem, an der Spitze gesehen.Diese Damen hielte sie für „wahre Sex-Symbole. Jennifer selbst findet an Männern sexy, mal abgeshen von Bauchmuskeln, wenn sie sie zum Lachen bringen können, sie Mitgefühl haben und kein zu übergroßes Ego.
Auf den Treppchen nach Jennifer Aniston landeten Damen wie Marilyn Monroe, Raquel Welch oder Madonna.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.