H&M: „The New Icons Collection“

© Courtesy of H&M
© Courtesy of H&M

Nachdem H&M erst kürzlich die Zusammenarbeit mit Rapper Cro und die daraufhin erscheinende Kollektion bekannt gab, folgt nun der nächste Streich. „The New Ions Collection“, zu deutsch „Die neue Ikonen“, ist die Pre-Sommer-Kollektion des schwedischen Mode-Giganten. Model-Styles dienten hierbei als Inspirationsquelle.

Die vier Models Daphne Groenveld (18), Joan Smalls (24), Lindsey Wixson (17) und Liu Wen (25) sind die neuen Ikonen von H&M. Ihr abwechslungsreicher Stil diente als Inspirationsgeber der Kollektion.„Ikonische Frauen wissen, wie sie ihren eigenen Stil kreieren – sie folgen Trends, kombinieren diese aber mit ihrer Persönlichkeit“, so Lindsey Wixson über ihre Definition des Begriffs. „Stil-Ikonen, das sind Alltagsmenschen, die auf den Straßen von New York, Paris, London und Tokio unterwegs sind“, erklärt Model-Kollegin Joan Smalls.

So vielseitig die Models sind, umso vielseitiger wird auch die H&M-Kollektion ausfallen. Die Mode und Accessoires reichen von Lederjecken, bestickten Westen und Chiffonröcken bis hin zu Jeans-Shorts, Taschen mit Fransen und Hüten mit breiter Krempe. Wir können uns demnach auf ein weit gefächertes Angebot einstellen oder wie es H&M ausdrücken würde: „Mode-Basics für den Street-Style-Look“.

Erhältlich wird die „New Icons Collection“ ab April 2013 sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.