Halle Berry entwirft eigene Schuhkollektion für Deichmann

Halle Berry, die Weltweit berühmte Schauspielerin die für Ihre Rolle in ,,Monster`s Ball” 2002, als erste Schauspielerin mit afro-amerikanischer Herkunft den Oskar in der Kategorie beste Schauspielerin bekam, entwirft jetzt Schuhe für Deichmann.

,,5th Avenue by Halle Berry”

Ihre Frühjahrs/Sommerkollektion soll ab dem 5. März im Handel zu erwerben sein. Sie enthält, alles was Frauenherzen höher schlagen lässt, coole Peeptoes, Sling-Sandaletten oder Riemchensandalen. Die ,,5th Avenue” Kollektion umfasst 40 Schuhmodelle, welche sommerlich leicht und erfrischend wirken sollen. Halle erklärt in einem Interview:,, Bei diesen Schuhen geht es darum, dass sie modisch und erschwinglich sind” Bei einem Preis zwischen 34,99Euro und 49,99 Euro stimmen Ihr da sicherlich viele Kundinnen zu. Ihre Kollektion habe Sie sehr inspiriert und die Schuhe seien leicht und unkompliziert zu tragen, erklärt Sie weiter. In 21 Länder werden Ihre Schuhe demnächst in den Regalen stehen und mit ihrem femininem Schnitt sicherlich viele Frauen verzücken.
Der Werbespot für Ihre Kollektion wurde vor kurzem, nach dem Drehschluss ihres letzten Filmprojekts ,,Wolkenatlas” gedreht. Der Regisseur Michael Haussmann hat Halle und Ihre Schuhe in Szene gesetzt und wird uns das Resultat ab Anfang März im Fernsehen präsentieren.

Zusammenarbeit zwischen Deichmann und den Stars

Heinrich Deichmann, Firmeninhaber von Deichmann, arbeitet nach den Pussycat Dolls, den Sugababes und Cindy Crawford nun also mit einer Hollywood Berühmtheit mehr zusammen. Halle Berry ist seiner Meinung nach, eine perfekte Modebeauftragte. Da hat er wohl Recht, 2008 wurde die Schauspielerin zur ,,Sexiest Woman Alive” gewählt, gut möglich also das viele Frauen sich in Sachen Mode von Ihr inspirieren lassen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.