50 Shades of Glasses – Sonnenbrillentrends 2017

Rot- grüne Sonnenbrille von Gucci

Die Sonne lässt sich endlich zum ersten Mal blicken. Die ersten Sonnenstrahlen kommen heraus und treffen auf euer Gesicht. Das Gefühl von Freiheit und Sommer ist allgegenwärtig. Plötzlich könnt ihr wieder Bäume ausreißen und seid viel aktiver. Doch was ihr nicht vergessen solltet, ist ein Schutz für die Augen. Auch wenn die ersten Strahlen noch nicht unbedingt stark sind, solltet ihr eure Augen doch vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Zudem bekommt ihr durch das in die Sonne schauen Falten beim Blinzeln. Verhindern könnt ihr das nur durch die neuesten Sonnenbrillen und das die ziemlich stylisch von statten gehen, zeigen wir euch heute.

Orange Sonnenbrille von Masterdis

Runde Brillen – On the Top

Statement- Sonnenbrille von tigha

Mit den ersten frühlingshaften Temperaturen, wandern sofort die Sonnenbrillen auf die Nasen. Kaum eine Frau besitzt keine Sonnenbrille und so werden sie heute nicht mehr nur als Schutz angesehen, sondern vor allem als stylisches Accessoire. Auch in diesem Jahr gibt es viele verschiedene Trends, die sich um die Sonnenbrille ranken und damit ihr wisst, was angesagt ist, haben wir uns einmal auf die Suche nach den neuesten Sonnenbrillen Trends gemacht. Auf der letzten Fashion Week konntet ihr schon die meisten Trends der Sonnenbrillen sehen, aber ein paar Trends wurden auch auf der Straße geboren. Streetstyler und Modeblogger sorgten dafür, dass diese Sonnenbrillen- Trends richtig groß herauskommen und so werfen wir jetzt auf alle Trends bei den Sonnenbrillen einen Blick:

Eckige Brille mit Muster von Gucci
Transparente Pastell- Sonnenbrille von tigha

Besonders angesagt in sind in diesem Jahr Sonnenbrillen mit runden Gläsern. Kreisrunde Brillen kommen in den unterschiedlichsten Varianten daher und überzeugen mit bunten Gläsern, dünnen und dicken Gestellen, im Harry Potter Style oder auch in der Hippie- Version. Hier schlägt das Modeherz höher, denn für jeden ist bei diesem Brillentrend etwas dabei. Schön sind auch die Gestelle, denn sie kommen manchmal auch mit extravaganten Mustern daher. Neu ist übrigens im Gegensatz zum letzten Jahr bei den Hippie Brillen, dass die Gläser nicht mehr verspiegelt sind. Dort, wo letztes Jahr noch Anonymität herrschte und ihr im Sommer hinter den Sonnenbrillengläsern für euch sein konnte, sind nun durchsichtige Gläser an der Tagesordnung. Sie sehen lockerer aus und transportieren die Sommerstimmung einfacher. Leider ist es aber auch schwerer das Six Pack vom heißen Typen auf er Decke neben euch zu beobachten…

Gelbe Sonnenbrille von Masterdis

Transparenz & Farbverläufe

Gepunktete Sonnebrille mit bunten Gläsern von Gucci

Wir bleiben beim Thema Transparenz, das nicht nur in der Mode punkten kann, sondern auch bei den Accessoires. Bei den Sonnenbrillen sind aber nicht nur die Gläser transparent in bunten Farben, sondern auch das Gestell. Dabei ist es egal, ob es sich um dicke oder dünne Gestelle handelt, denn Transparenz hat viele Gesichter. Softe Pastelltöne sehen am schönsten aus und wirken ganz nebenbei noch am luftigsten. Ein super Look für den Sommer, der besonders gerne mit süßen Sommerkleidern kombiniert wird.

Blaue Sonnenbrille von Masterdis
Runde 70ies Style Sonnenbrile von tigha

Zum Schluss kommen wir noch zu einem weiteren Sonnenbrillen- Trend, der sich in Form von Farbverläufen zeigt. Dieses Mal geht es zugleich um das Gestell und die Gläser, die beide im Farbverlauf auftreten können. Es kann aber auch nur eines von beidem sein. Alle Optionen sehen dabei einfach fabelhaft aus. So geht es von Dunkelgrün nach Hellgrün von Rot zu Rosa oder auch von Orange zu Rot.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.