Erster Urban Outfitters Store in Berlin

Wer, wie viele andere, schon lange auf die Eröffnung des ersten Urban Outfitters Store in Berlin gewartet hat, kann jetzt erleichtert aufatmen, denn die berühmte amerikanische Kette für Mode und Einrichtungsgegenstände lädt schon bald direkt in der Hauptstadt zum Shoppen ein.

Was lange währt, wird endlich gut

Bereits im Dezember 2010 wurde der zweite Store in Deutschland angekündigt und eigentlich sollte er im Juli 2011 eröffnen, doch dann kam erstmal Frankfurt dazwischen. Dort gibt es mittlerweile seit September eine Filiale und so musste sich Berlin weiterhin erst einmal in Geduld üben.
Auch später verlagerte sich der Eröffnungstermin leider immer weiter nach hinten, Spekulationen zufolge waren der Grund dafür vermutlich die aufwändigen Umbauarbeiten, die länger als erwartet gedauert haben.
Nun aber soll es endlich so weit sein: Auf rund 1500m² und 3 Etagen werden sich in Zukunft sowohl Ortsansässige, als auch Touristen mit den Designerartikeln des beliebten amerikanischen Labels eindecken können.

Wann und wo eröffnet der Store?

Die Filiale wird man zukünftig in der Weinmeisterstraße 10 im Berliner Stadtteil Mitte finden können.
Dabei befindet sich Urban Outfitters durchaus in der richtigen Umgebung, denn auch andere junge, urbane Labels betreiben dort bereits Geschäftsstellen.
Am 27. Januar um 15 Uhr wird der Store eröffnet.
Aufgrund einer breit gefächerten Auswahl an Marken wird das große Sortiment an Schuhen, Hosen, Bademode, Unterwäsche, Accessoires und vielem mehr für Frauen und Männer gleichermaßen sehr vielfältig sein.
Trotzdem bleiben die Preise aber vergleichsweise erschwinglich und so haben viele Berliner wohl bald die Qual der Wahl, wenn es darum geht, sich mit einem saisongemäßen Outfit auszustatten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.