Eine warme Angelegenheit

Mütze Streifen ZienerDer Winter ist da mit all seine Härte, all seinem schlechten Wetter und nicht zu vergessen der Kälte, die sich in allein Formen im Körper festzusetzen scheint. Wer nicht hinaus gehen muss, geht bei diesem Wetter auch nicht vor die Tür. Der, der aber gehen muss, tut sich selbst ein wenig Leid. Schnell sind die Finger kalt, sind die Ohren rot und der Hals sowieso. Abhilfe muss her in Form von warmen Gefährten, die euch vor Kälte, Regen und Schnee schützen, stylisch aussehen und immer für eine warme Angelegenheit gut sind. Winter- Accessoires haben nun Hochsaison und was es in diesem Bereich Neues gibt, verraten wir euch heute.

Pudelmütze Mütze d-generation

Im letzten Jahr waren bei Mützen Beanies vollends angesagt. Am Besten solche, die ein wenig zu groß waren und die deswegen am Kopf leicht umgeschlagen wurden. Mütze Streifen DöllAuch in diesem Jahr sind Beanies natürlich mit von der Party, aber es gibt auch viele andere coole Mützen, die wir euch nicht länger vorenthalten wollen. Allen voran gibt es die Schiebermütze, die eigentlich Herren vorenthalten ist. Doch in diesem Dezember gibt es sie endlich auch für Frauen. Der Vorteil: falls es doch einmal sonnig sein sollte, scheint euch die Sonne nicht mit voller Wucht ins Gesicht, sodass ihr nichts sehen könnt, denn das kleine Schirmchen an der Schiebermütze sorgt dafür, dass ihr freie Sicht habt. Ähnlich gefragt sind auch Baretts. Meist kommen sie in schicke Wollstrick daher und sind genau die richtige Kopfbedeckung für den kühlen Winter. Es gibt sie mit und ohne Schirm und am klassischsten sehen sie in schlichte Schwarz aus. So passen sie auch zu einfach allem. Angesagt sind aber auch Mützen mit Zopfmuster oder eingestricktem Streifen- Muster. Gefärbt oder aufgedruckt wird in diesem Jahr wenig. Es geht mehr um natürliche Muster, die beim Stricken entstanden sind. Ob ihr euch für eine Bommel oder dagegen entscheidet, bleibt natürlich euch entlassen, aber Bommel- Mützen sind auch schwer angesagt.

McGregor Schal Rot

Strickschal Schwarzweiß PromodGleiches gilt für den Schal: Er überzeugt auch eher mit einem gestrickten Muster als mit einem gedruckten oder gefärbten Muster. Der Schal kommt auch gern mit Zopfmuster daher, wird aus dicken und dünnen Fäden zusammengesetzt und ist am liebsten rund 2 bis 3 Meter lang, damit ihr ihn hervorragend um den Hals schlingen könnt. Meist werden die Enden so weit heruntergelassen, damit sie mit dem Mantel abschließen können. Weiche Wolle, Mohair, Alpaka, Merino und auch Kaschmir sind bei Schals sehr gefragt. Tücher gibt es zwar auch viele, aber so dick wie ein Schal sind sie einfach nicht.

McGregor Weiß Handschuhe

Zu guter Letzt kommen wir zu den Handschuhen, die auffallen wollen. Sie kommen am liebsten in bunten Tönen und süßen Tieren. Es wird gestreift, gepunktet und geringelt. Nur Lederhandschuhe sollten in einer Farbe daherkommen: Schwarz, um mit dem Material zu spielen.

Baskenmütze Wintermütze MadeleineFrauenhut Hut Madeleine

Strickmütze Grau MadeleineKunstfell Schal Promod

Mütze Schleife PromodSchal Karomuster Promod

Wildleder Handschuhe soliverStrickhandschuhe weiß Promod

handschuhe grau soliverhandschuhe schleife soliver

Bisher keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen