Eine Frau die fasziniert

Schon lange spielt die Kunst in der Mode eine wichtige Rolle, dies haben über die Jahre viele Musiker und Schauspieler gezeigt, was von Stars getragen wird, wird kurze Zeit später Trend. So auch in diesem Beispiel, die bekannte Schauspielerin Kat von D zeigt es mal wieder allen, was in ihr steckt und da steckt mehr als man auf den ersten Blick denkt. Wenn man die Schauspielerin genauer betrachtet, so würde man denken, dass sie eher der raue Typ ist, doch wie Jeder weiß verbirgt sich selbst hinter den rausten Silhouetten auch ein weicher Kern. Diese hat Kat von D jetzt mit ihrer neuen Modekollektion herausgelassen. Eine Mode die genau ihre Gefühle und Vorlieben widerspiegelt.
Man müsste schon ein Narr sein, wenn man jetzt nicht neugierig geworden ist, denn es kommt ja schließlich nicht oft vor, dass eine Frau die weiß, was guten Geschmack ausmacht, einfach mal so eine Modelinie entwirft. Sie hat eine Leidenschaft für alte Märchen, hat sie in einem Interview gesagt, was zur Folge hatte, dass sie sich gedacht hat, einfach mal ein Märchen wahr werden zu lassen und heraus sind grandiose bis äußerst extravagante Kleidungstücke gekommen. Ihr Lieblingsmärchen handelt von Beethoven und so hat sich auch ihre designten Kleider genannt, die einen Hauch vom 18. Jahrhundert besitzen, aber auch einen Touch von Heute. Denn auf den meist melancholisch wirkenden Kleidern finden sich immer wieder Tattoos drauf, die den Charakter von Kat von D erneut unterstreichen, da sie selbst eine leidenschaftliche Tattooträgerin ist. Wenn man ihre neue Mode genauer betrachtet so fällt rasch auf, dass auch ein Hauch von Verspieltheit und Romantik auftaucht. Man braucht nicht genau hinzusehen und man bemerkt, dass die Namen der Kleider nach ihrem Lieblingsmärchen benannt wurden. So gibt es zum Bespiel eine Beethoven-Jacke oder auch eine Für Elise-Hose. Wie man es auch dreht, mit ihrer Kollektion Love Letters hat sich Kat von D wieder einmal selbst übertroffen.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.