Trends

Dreiteiliger Mode-Dokumentationsfilm bei Arte

Sendetermine
Am Samstag, den 20. Oktober 2012 startet Arte mit einem französischen Dokumentations-Dreiteiler über Mode. Der erste Teil wird um 22:00 Uhr gesendet. Anschließende folgt gleich der zweite Teil um 23:00 Uhr. Der dritte Teil wird am Samstag, den 27. Oktober 2012 um 22:00 Uhr zu sehen sein. Wiederholt werden alle drei Teile am 31. Oktober 2012.
Alle Folgen haben eine Spieldauer von einer kappen Stunde. Entwickelt wurde die Dokumentation dieses Jahr von Regisseur Oliver Nicklaus in Zusammenarbeit mit Mademoiselle Agnès.

Erster Teil
Der Film beginnt im ersten Teil mit den „Golden Eigthies“, dem Aufstieg der großen Modeschöpfer Thierry Mugler, Claude Montana, Jean-Paul Gaultier und Azzedine Alaïa im Paris der späten 1970er Jahre. In vier Portraits werden ihr innovativer Stil und ihre Wirken auf die Entwicklung der Modewelt geschildert.

Zweiter Teil
Der zweite Teil trägt den Untertitel „Anti Fashion“ und beschäftigt sich mit der nüchternen Mode der 1990er Jahre, die den Glamour des vergangenen Jahrzehnts über Bord wirft und vom der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Situation des Ersten Golfkriegs und der Aids-Epedemie geprägt ist. Eine zweite Generation mit zahlreichen Vertretern talentierter Modeschöpfern wächst heran und New York wird zum neuen Modezentrum. Ein neuer Modeltyp betritt mit Kate Moos den Laufsteg. Minimalismus ist bei vielen Designern angesagter denn je.

Dritter Teil
„Go Global“ ist der Titel, der für die gegenwärtige Modewelt steht. Nun ist die Zeit der Einzellkämpfer vorbei und Mode wird zum globalen Handel. Führende Unternehmen erkennen zunehmend dass sich im Modebereich große Gewinne erwirtschaften lassen und ein Wettstreit um möglichst große Anteile beginnt. Richtunglenkend sind nicht mehr die Designer sondern Finanzinvestoren. Neue Modehäuser, die ihren Blick mit alltagstauglicher und billiger Mode auf eine breite Käuferschicht richten, entstehen in Massen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.