Diese Farbtrends sorgen für Abkühlung im Sommer

Diese Farbtrends sorgen für Abkühlung im Sommer
Diese Farbtrends sorgen für Abkühlung im Sommer

Pastelltöne, Neonfarben, schwarz-weiß-Trends – wir haben nun schon alle möglichen Farbtrends mitgemacht und freuen uns trotzdem immer wieder auf neue erfrischende Farbkombinationen. Wo es in den vergangenen Jahren die sommerliche Farbpalette stets zu warmen Tönen wie strahlendem Gelb oder verschiedenen Rottönen hingezogen hat, bekommen wir in dieser Sommersaison wahrhaftig eine farbliche Abkühlung. Wie das geht? Na mit Tönen aus der kühleren Farbfamilie. Ganz vorne mit dabei sind helle kräftige Güntöne und erfrischende Ozeanfarben.

Es grünt so grün…
Die grüne Farbpalette wird in diesem Jahr von einem frischen, kräftigen und gleichzeitig beruhigendem Mintgrün angeführt, dem sogenannten Lucite Green. Wer diesen Farbton in seinem Outfit präsentieren möchte, kombiniert ihn am besten mit klassischem Schwarz oder Weiß. Anstelle von Schwarz kann man auch edles Nachtblau dazu tragen. Aber auch zu kräftig-knalligen Blautönen wie dem Cyanblau passt dieser frische Mintton. Die ganz Mutigen unter euch können Lucite Green auch mit anderen Farben aus der Pastellfamilie tragen oder setzen ein Statement im Ton-in-Ton-Look, indem ihr verschiedene Nuancen des Mintgrüns miteinander kombiniert.

r2s91a8yg4ntwmxz
Börd Shört Longsleeve Mintgrün
tj28qd7szwuyg6a5
Lovjoi T-Shirt Smaragdgrün

Fruchtig frisch wird es dagegen mit dem gelblichen Limettengrün. Dieser Farbton sieht nicht nur toll auf den Nägeln aus, sondern lässt sich auch wunderbar als sommerliches Outfit tragen. Egal ob ihr ein limettengrünes Kleid an habt oder ein helles Outfit mit Schuhen und Tasche in dieser Farbe aufwertet – Es bringt auf jeden Fall Frische in euren Kleiderschrank.

Wer es lieber dezenter mag, der ist auch mit weiteren Tönen aus der grünen Farbfamilie gut bedient: Von hellen Farben über dunkle Naturgrüntöne ist in diesem Jahr alles erlaubt.

v56b0m9ipyaqck2z
Ana Alcazar Empirekleid
c68tdf17qe0igk3m
Elizabeth Hurley Sarong

Mee(h)r Farben gibt’s im Sommer
Neben den verschiedenen Grüntönen bietet die Modewelt im Sommer natürlich noch viel mehr Farben aus der kühlen Farbfamilie: Alle möglichen Töne, die euch ans Meer und die Weiten des Ozeans erinnern sind in diesem Jahr der absolute Renner. Dabei ist eine farbliche Abkühlung garantiert.

dscj0lu5fpnwxzi9
Federica Stella Sandaletten in Metallic-Optik
ats0jzbuen4532yg
Odeeh Rock Azurblau

So gehören nicht nur sommerliche Kleider und leichte Tuniken in Türkis, Azurblau oder Aquamarin in jeden Urlaubskoffer, sondern werden auch in den heimischen Städten beim Einkaufsbummel präsentiert. Auch in der blauen Farbfamilie sind Ton-in-Ton-Looks angesagt und lassen sich ganz einfach zusammenstellen. Wobei helle Haut- und Haartypen sich eher an leichte Blautöne wie Aquamarin, Türkis oder pastelliges Blau halten sollten, während dunkle Typen bedenkenlos zu kräftigeren blauen Farben wie Royalblau greifen können. Elegant wird es mit dem dunklen Nachtblau.

ktghd203cpibevxj
Pinko Overall Royalblau
57bkgyfuvoejat84
Ana Alcazar Paillettenkleid Nachtblau

Die Blautöne lassen sich aber nicht nur wunderbar untereinander kombinieren, ähnlich wie bei der grünen Farbpalette gehen hier Zusammenstellungen mit Weiß oder Schwarz eigentlich immer. Auch Metallics wie Gold und Silber passen wunderbar zu den frischen Ozeanfarben und können das Outfit dadurch auch gleich optisch aufwerten.

Sommermode in den angesagten Ozean-Farben findet ihr auch in unserem Online-Shop.

No Comments Yet

Comments are closed