Catwalk

Die schönste Nacht des Jahres – es war wieder Zeit für die Victoria Secret Show

Am 7. November war es wieder soweit: die schönsten Mädchen der Welt liefen über den Laufsteg in New York City. Es war wieder Zeit für die berühmte und jedes Jahr stattfindende Victoria’s Secret Show.

Dabei präsentierten die Topmodels die luxuriöseste und berühmteste Unterwäsche der Welt. Grade beim Showteil wurde auch dieses mal wieder nicht mit den Reizen der Damen gegeizt.

Auch die Topstars Rihanna, Bruno Mars und Justin Bieber waren Teil der Show und traten mit ihren aktuellen Hits neben den Schönheiten auf. Dabei stand Rihanna wohl im Wettbewerb mit den Models. Auch sie zeigte wie die Topmodels fast genauso viel Haut in ziemlich knappen Outfits.

Mit ihren zwei neuen Liedern ‚Diamonds‘ und ‚Fresh Off the Runway‘ aus ihrem aktuellen Album ‚Unapologic‘ heizte die 24-jährige Sängerin das Publikum ein.

Jedoch war der Höhepunkt nicht etwa der aufreizende Auftritt von Rihanna oder der coole Auftritt des jungen Justin Biebers, der neben den schönen Laufstegmodels fast wie ein kleiner Junge erschien, sondern in diesem Jahr das Topmodel Alessandra Ambrosio.

Mit ihren 31 Jahren durfte die Brasilianerin in diesem Jahr den teuersten und millionenschweren BH vorstellen. In diesem Jahr erhielt er den Titel ‚Floral Fantasy‘. Mit 5200 Edelsteinen von London Jewelers ist er der teuerste BH der Welt und für das Topmodel eine riesengroße Ehre ihn zu tragen. Der Wert des BHs liegt bei 2,5 Millionen Dollar.

Durch das große Chaos in New York verursacht durch den schweren Hurrikan Sandy in der letzten Woche, worunter auch der berühmte New York Marathon leiden musste und somit abgesagt wurde, teilte das Unterwäschenlabel und der Sender CBS schon direkt am Anfang der Show mit, dass sie für die Opfer gespendet haben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.