Wird Karlie Kolls als neuer Engel gehandelt?

© Pink-Press

Schwebt mit Karlie Kolls bald ein neuer junger Engel bei der legendären Show von Victoria’s Secret über den Catwalk? Das zeugt dazu hat die gerademal 18 Jahre alte Schönheit in jedem Fall. Mit ihrer brünetten Mähne, den endlos-Beinen, Kussmund und ihrer frischen Ausstrahlung erinnert sie ein bisschen an Model-Kollegin Miranda Kerr, die ebenfalls seit Jahren ein fest gebuchter Engel bei dem Unterwäsche-Label Victoria’s Secret ist. Berufserfahrung hat Karlie Kolls in den vergangenen Jahren bereits reichlich gesammelt: Unter anderem stand sie bereits für Alexander McQueen, Chanel und Dior vor der Kamera – Angst vor großen Namen und Herausforderungen scheint Kolls also nicht zu haben. Im Model-Business ist die talentierte Ballett-Tänzerin übrigens schon seit ihrem 15. Lebensjahr – damals war die junge Frau bei Elite Models unter Vertrag. In dem für Models äußerst wichtigen Ranking models.com rangiert Kolls aktuell jedenfalls auf Platz 4 und in der Gerüchteküche der Modewelt brodelt es: Victoria’s Secrets wolle die hübsche Brünette unbedingt unter Vertrag nehmen, wird gemunkelt. Neuland wird es für Kolls allerdings sein, auf großen Modeschauen zu laufen – das war ihr bislang einfach deshalb versagt geblieben, weil sie dafür noch zu jung war. Doch das sexy Model wird Anfang dieses Monats volljährig und dann steht ihrem Aufstieg als Stern am Modehimmel nichts mehr entgegen. Oder sollten wir besser sagen: Als Engel am Modehimmel?
Wer es bislang bis zu Victoria’s Secret schaffte, hat es als Model zu Weltruhm gebracht – alle wirklichen Topmodels sind dort bereits über den Laufsteg geschwebt: Darunter Giselle Bündchen, Naomi Campbell und vierfach-Mama Heidi Klum – einmal sogar wenige Wochen nach der Geburt eines ihrer Kinder. Die Winter-Show von Victoria’s Secret ist jedenfalls legendär und alle Jahre wieder ein absolutes Highlight am Fashion-Himmel.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.