Trends

Die Modetrends für 2012: ein Modejahr im Musterrausch

Ein neues Jahr beginnt und wie die Menschen jetzt auf einen neuen Kalender blicken, so haben auch die Modedesigner die neuen Modetrends stets im Blick. Jetzt werden aber nicht nur tolle neue Looks kreiert, auch die tollen Modetrends vergangener Tage werden wieder zum Lieblingsoutfit modebewusster Menschen. Die 20er Jahre feiern ein fröhliches Revival mit Flapper-Kleidern und tollen Garconne-Hosen. Grafische Muster im Art Deco Stil und Mustermix im stylischen Schwarz-Weiß, setzen ganz neue Akzente im Modejahr 2012.

2012 – ein Modejahr im Musterrausch.

Das Jahr 2012 ist ein wahres Feuerwerk an tollen Musterdesign und fröhlich bunte Fotodrucke werden die Mode beherrschen. Obst und Blumen in großem und kleinem Design sind der große Renner auf Kleidern und Shirts, dass selbst große Designer an diesem Modestil nicht vorbeigehen können. Jetzt kommen die kräftigen Knallfarben in Fahrt und Eisblau, Rot und Giftgrün gehören in jede Garderobe. Auf den Laufstegen der Welt wird man im Jahr 2012 immer wieder genau diese Farben sehen und nicht nur im Sommer machen diese Farben aus einem Kleidungsstück einen stylischen Hingucker. Der Mann setzt auch in seiner Garderobe auf kräftige Farben und die Jeans in quietschgelb und dazu eine Strickjacke in strahlendem Blau schaffen tolle Akzente.

Chinohose oder enganliegende Jeans – 2012 bringt eine tolle Vielfalt in den Kleiderschrank.

Trägt der Mann 2012 eine enganliegende Jeans, dann sollte die modebewusste Frau immer eine schöne Chinohose im Kleiderschrank haben. Dazu sollte die Frau eine tolle Carmenbluse tragen und auch noch Schluppen- und Rüschenbluse können 2012 als schönes Drüber brillieren. Für die feminine Frau kommt jetzt wieder der Gypsylook mit vielen bunten Mustermixmodellen und wer als Frau gerne Rock trägt, der wird bei der Länge nicht mehr auf einen tollen Maxirock verzichten können. Verspielt und farbenfroh, die Mode des Jahres 2012 lockt mit tollen Modevarianten und schönsten Modekreationen, die von jeder Frau getragen werden können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.