Die Accessoires-Trends für Frühjahr/Sommer 2014

Auffallen ist bei den Accessoires 2014 angesagt!
Auffallen ist bei den Accessoires 2014 angesagt!

Accessoires sind ein Muss für jede stilbewusste Frau. Denn ohne das schmückende Beiwerk bleibt ein Outfit eher fade und langweilig. Je nach Saison gibt es immer die passenden Accessoires. Welche in diesem Frühling und im Sommer angesagt sind, verraten wir euch hier.

Es wird edel mit Gold und Perlen
Wie man schon auf den vergangenen Modenschauen sehen konnte, kommen hochwertige Materialien wie Perlenketten und Metallic-Looks wie Gold und Silber dieses Jahr in Trend. Aber auch hochwertiger Modeschmuck aus Holz, Edelstahl und Kunststoff sind im kommen.
Nicht nur Metallelemente und edler Perlenschmuck sind gefragt. Farblich gesehen ist dieses Jahr alles erlaubt was man selber mag: Von zarten Pastelltönen über klassisches Schwarz und Weiß bis hin zu auffälligen Farben wie Rot, Orange und Gelb sowie tiefe Grün- und Blautöne ist alles vertreten. Auch Violette Farben sind im Trend – nicht umsonst wurde Radiant Orchid zur „Pantone“ Farbe des Jahres 2014 gewählt.

Ausgefallene Accessoires & Statement-Ketten
Nicht nur die Farben dürfen auffällig sein diese Saison: Auch die Accessoires an sich dürfen etwas ausgefallener sein. Statement-Ketten sind nach wie vor ebenso angesagt wie großzügige Armreifen und Gliederringe. Das Must-Have für jede Fashionista in diesem Jahr sind Armbänder in allen Formen und Farben.

Das kommt auf den Kopf
Im letzten Jahr waren sie ganz groß im kommen und auch dieses Jahr hält der Trend weiter an: Sonnen- und Strohhüte bleiben ein gefragtes Accessoire im Sommer. Die aktuellen Modelle haben wieder eine etwas breitere Hutkrempe und können so perfekt mit einer Sonnenbrille zum Strandoutfit kombiniert werden.

Taschen im Jahr 2014
Es gibt kaum eine Frau, die nicht eine passende Tasche zu ihrem Outfit hat. Sie gehören einfach dazu. Diese Saison sind allerdings auch bei den Taschen auffälligere Modelle angesagt. Egal ob man zum lässigen Strandbeutel greift oder Taschen mit Animal- oder Blumenprints wählt – auch hier ist fast alles erlaubt. Wer es dennoch etwas ruhiger mag, der liegt mit Taschen in leichtem Rosé oder Minz-Tönen genau richtig.
Grafische Ausstanzungen in Form von Ornamenten oder auch metallische Applikationen sind ebenso gefragt bei den Taschentrends wie Fransen, Bänder und Schlaufen.

Hier gibt es ein paar Trends in der Bildergalerie:

fjbr36q42yvz9hoa
Rundschal von Samaya
i0rus4fqm7gea1ck
Taillengürtel von Miss Sixty
oy9643fgbcx5tlmv
Sonnenbrille von Jack & Jones
47i1kq8fy93w2aes
Gürtel von B.Belt
apsj0ohxm4ue1wbz
Nietengürtel von Laura Scott
6fxzd2e79y5nu3qt
Tasche von Buffalo
xzbtcpwev5oridkg
Hut
pdv4z32o6fnb7ua1
Tasche von Rieker
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.