Der weltweit erste G-Star Woman Store

Serieneröffnungen im Jahr 2012 setzen sich fort
Nachdem das Jeanslabel G-Star dieses Jahr gleich mit einer ganzen Reihe von Neueröffnungen, u. a. entstanden im September gleich vier neue Stores in Deutschland, aufwartete, setzt es dieses Vorgehen nun mit einer weiteren Verkaufsstelle fort. Und diese ist ein echtes Highlight. Es handelt sich dabei um den weltweit ersten G-Star Woman Store.

Foto: G-Star/Facebook

Highlight in Amsterdam
Standort ist die Amsterdamer Leidestraat, wo der Store am 04. Oktober 2012 von dem internationalen Topmodel Doutzen Kroes (27) eröffnet wurde. Als Botschafterin von dance 4life stellte sie die Kollektion G-Star Women selected by Vogue supporting dance4life vor. Die Einnahmen der Kollektion werden an die Organisation für den Kampf junger Menschen gegen die Verbreitung von HIV und AIDS gespendet. Mit jedem Kauf wird dance4life unterstützt.
Neuer Schwerpunkt: Passgenaue Frauenjeans
Bereits seit einiger Zeit setzt G-Star einen neuen Schwerpunkt mit der zunehmenden Fokussierung auch auf Frauenmode. Die Eröffnung des ersten Women Stores unterstreicht diese Entwicklung. Markenzeichen des Modelabels ist die passgenaue Form der Frauenjeans aus Denim-Stoff, der aus ungewaschenen Materialen und aus einer hohen Qualität besteht. Hergestellt werden die Jeans u. a. aus dem japanische Denimstoff Comfort Selvedge. Dieser wird auf ganz traditionelle Art und Weise auf Webstühlen gefertigt. Weiterer Bestandteil der Marke ist perforiertes Weichleder. Fast wie maßgeschneidert überzeugt die Jeans mit ihrem Erscheinungsbild sowie mit einem optimalen Tragekomfort.
Feminine Innenarchitektur mit natürlichen Materialien
Die Innenarchitektur des Stores wurde passend zur Kollektion designt. Betonplatten spiegeln den rauen Stoff der Denim-Marke wieder. Gleichzeitig sind diese jedoch in einem reinen Weiß mit abgerundeten Ecken gehalten, die sich leicht mit der Frauenmode assoziieren lassen. Wärme sowie das passendes Flair erzeugen lange Vorhänge aus groben Stoffen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.