Trends

Der Vollbart ist wieder Salonfähig

Ein neuer Trend hat Einzug auf die Laufstege aller Welt gefunden. Man(n) trägt heute Vollbart! Ob David Beckham, Brad Pitt, Ben Affleck oder Jake Gyllenhaal , sie alle haben den zauseligen Vollbart schon über den roten Teppich getragen und nun tragen ihn auch die männlichen Topmodels.
Man(n) trägt auch Schnauzer wie Schimanski oder Dreitagebart. Bei der Frühjahr/Sommer Fashionshow 2012 tragen sie ihn für die größten Modelabels. Für Adam Kimmel und Roberto Cavalli tragen sie die wuschelige Gesichtsbehaarung über den Laufsteg.

In den 90er Jahren noch undenkbar, denn damals zog sich die männliche Rasur über den ganzen Körper und jedes Haar war zu viel. Damit wurde das Männerbild zu einem schlaffen Weichling ohne Profil.

Endlich heben die Männer sich wieder hervor und sind einfach die starken Männer die Frauen wollen.

Bärtige Männer sind zurzeit gefragt wie noch nie. Der Trend bei den großen Shows von Paris bis New York geht zum maskulinen Typ, das macht sich auch bei den Bookings bemerkbar. Kunden von Diesel bis Paul Smith setzen momentan alle auf den Bart-Look“, sagt Affa Osman, Booker von Fabian Schweizer bei Izaio Models.

Fabian Schweizer war vor Kurzem noch ein unbekanntes Model und durch seinen Auftritt als Vollbart Model im TV – Spot des Reiseanbieters Trivago sichert er sich einen Platz in der A-Liga der Herrenmodels und wurde damit das Gesicht der Herbst/ Winter Kampagne 2011/2012 von Baldessarini.

Fest steht, mir der zotteligen Gesichtsbehaarung kann Man(n) sich überall sehen lassen und lässt die Herzen der Frauen höher Schlagen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.