Schuhe

Der erste Lottusse-Shop öffnete in Düsseldorf seine Pforten

In Deutschland eröffnet bald das erste deutsche Taschen und Schuhparadies „Lottusse“.
Der Spanische Familienbetrieb lässt sich jetzt auch endlich in Deutschland blicken.

Jetzt heißt es Spanische Woche, vor kurzen wurde erst der Laden von Bershka eröffnet, und vergangene Woche berichtet styleranking über eine andalusisches Modeevent. Und jetzt dürfen wir den Modeladen Lottusse ab sofort in Düsseldorf in der Kasernenstraße begrüßen. Damit ist das der erste Laden der Marke Lottusse in Deutschland.
Der Laden wird aus zwei ebenen bestehen, auf der Eröffnungsparty war gedimmtes licht und es lag ein Duft von Leder in der Luft. Der Laden Lottusse der verkauft überwiegend nur Schuhe. Jetzt nach Eröffnungen in Dubai, Spanien, Indien und China, endlich die Deutschland Premiere. Und das soll nicht der einzige Laden von Lottusse bleiben, in Planung sind Geschäfte in München. Hamburg und Frankfurt, berichtet Export Manager Matteo Terreni. Die Standpunkte für die Geschäfte werden nach der jeweiligen Höhe des Bruttosozialprodukts der Stadt ausgewählt.

Der Betrieb Lottusse ist einen Familienbetrieb, der schon in der fünften Generation geführt wird. Hier werden exklusive Business Schuhe für Sie und Ihn angeboten. Er steht für Exklusivität. Neben dem Sortiment befinden sich auch handgemachte Sportliche Modelle der Marke. Aber nicht nur Schuhe, sonder auch Handtaschen und Kleidung bietet und das Label. Bis jetzt nur im kleinen Sortiment.

Das ziel ist es die Marke weiter bekannt zu machen,aber nicht überall zu verbreiten. Die Produkte der Marke Lottusse sollen weiterhin exklusiv sein. Die Schuhe fallen sehr edel aus, und sich was für echte Business Menschen. Natürlich wird für die Damenwelt auch Stiefel und Ballerina angeboten. Wenn ihr jetzt neugierig seit, findet ihr den Laden in Düsseldorf auf der Kasernenstraße 1.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.