Brands

Dänische Mode von der Marke Sand

Das dänische Unternehmen Sand steht für Innovation, Leidenschaft und zeitlose Designs. Hochwertige Stoffe, perfekte Passformen, feine Details sowie elegante und extravagante Schnitte lassen Modeherzen höher schlagen. Kombiniert wird in den Entwürfen die Leichtigkeit des italienischen Lebensstils mit skandinavischer Handwerkskunst und Einfachheit. In seinen Kollektionen für Frauen und Männer deckt Sand alle Modewünsche ab – von lässig-schicken Tagesoutfits über klassische Anzüge bis hin zu eleganter und sinnlicher Abendkleidung.

Foto: Flickr/NeilsPhotography

Das Design des dänischen Modehauses Sand wird getrieben von Leidenschaft, Kreativität und Innovation. Was in den 80er-Jahren startete ist bis heute zu einer internationalen Modemarke gewachsen. Coole skandinavische Silhouetten kombiniert mit südeuropäischem Charme, um seinen provokanten Fokus zu behalten – Sand kreiert Kleidung für die Art, wie Weltbürger denken, arbeiten und leben.

„Unsere Inspiration ist es, Lieblingsstücke zu kreieren, in die man praktisch reinschlüpfen, mit denen man einfach leben kann und die man schwierig wieder los wird. Die verschiedenen Teile sind relaxed und bequem“, sagt Creative Director Soren Sand.

Die Philosophie hinter der Kollektion von Sand – ob für Männer oder Frauen – ist eine feine Balance zwischen Neoklassik und Anspruch.

Lene and Soren Sand – das kreative Duo – trafen sich erstmals in der High School und eröffneten in den 80er Jahren ihren ersten kleinen Modeladen in ihrer Heimatstadt Randers in Dänermark. „Wir bemerkten, dass die Kleidung im wahrsten Sinne aus der Tür flogen”,erinnert sich Soren Sand – die Kollektion und die Verkäufe wuchsen, und heute ist Sand in 32 Ländern, auf sechs Kontinenten bei 1.200 Kunden vertreten.

Jede Kollektion ist unterteilt in verschiedene Linien: für Männer präsentiert Sand die Linie Red Carpet, das formelle Black Label und das innovative Pink Label. Für Frauen bietet Sand zwei Linien: Black Label, eine kontemporäre Mode mit femininem Ausdruck und das Pink Label. Die Kollektionen werden ergänzt von Accessoires Kollektionen mit Lederwaren und Schuhen.

Die Leidenschaft für italienische Stoffe, besondere Details und perfekte Schnitte sowie eine Zuneigung zu Kunst, gibt dem Sand-Kunden eine individuelle Erfahrung, Sand-Produkte zu tragen und ihren Wert zu erkunden.

Sowohl Soren als auch Lene Sand sind in allen Aspekten, die die Marke Sand betreffen, tief involviert, vom Design bis zum Marketing. Sand ist bekannt für spektakuläre Fashion Shows. Models, die bisher für Sand liefen, sind unter anderem Nadia Auermann und Jerry Hall. Die Kampagnen von Sand zeigen die legendäre Arbeit von Fotografen wie Helmut Newton und dem Sänger Bryan Adams.

Sand und die Promis

SAND wird mittlerweile von Ikonen wie dem It-Girl Paris Hilton, der Sängerin Kylie Minogue, der Schauspielerin Kirsten Dunst, den Models Eva Mendez und Claudia Schiffer, der Designerin Victoria Beckham und vielen mehr getragen.

Neue Geschäfte

Die zahlreichen Sand-Geschäfte sind alle durch einen beeindruckenden und einzigartigen Inneneinrichtungsstil charakterisiert. Dieser drückt in jedem Detail aus, für was die Marke Sand steht: Mode, Innovation und Leidenschaft.

Das Sand-Universum illustriert unsere hohe Nachfrage nach Qualität, Funktionalität und Design. Sand arbeitet mit einen Innenkonzept, welches für Franchiser und Retailer einfach zu kopieren ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.