Philipp Lahm wird Papa

Elternglück. Fußballstar Philipp Lahm und seine Frau Claudia erwarten ihr erstes Kind, Foto: © Steindy / http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Philipp_Lahm,_Germany_national_football_team_%2806%29.jpg
Elternglück. Fußballstar Philipp Lahm und seine Frau Claudia erwarten ihr erstes Kind, Foto: © Steindy / http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Philipp_Lahm,_Germany_national_football_team_%2806%29.jpg

Das sind doch tolle Neuigkeiten. Philipp Lahm und seine Frau Claudia erwarten ihr erstes Kind. Gegenüber dem People-Magazin BUNTE bestätigten die beiden jetzt, dass die Frau des Fußballers schwanger ist. Damit wird ein Traum des Paars wahr. Bereits vor zwei Jahren verriet die 26-jährige Claudia Lahm, dass sich die beiden zwei Kinder wünschen – „ganz klassisch, ein Mädchen und einen Jungen“. Dieser Wunsch scheint jetzt in Erfüllung zu gehen.

Philipp und Claudia Lahm lernten sich schon vor mehr als zehn Jahren kennen. Ein Paar sind die beiden aber erst seit 2008. Im Juli 2010, drei Tage nach der Fußball-WM in Südafrika, gaben sich der Kapitän der Fußballnationalmannschaft und die Blondine dann im bayrischen Aying das Ja-Wort. Jetzt, zwei Jahre später, ist die Familienplanung in vollem Gange. Bald kann Philipp Lahm dann auch außerhalb des Spielfelds mit seinem Nachwuchs im heimischen Garten kicken. Wir dürfen gespannt sein, ob da der neue Fußballstar der nächsten Generation heranwächst.

Dass Philipp Lahm Kinder liebt, beweist sein Engagement in diversen sozialen Projekten für Kinder. 2007 gründete der 28-Jährige die Philipp Lahm-Stiftung. Die Stiftung fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Afrika in den Bereichen Bildung, Sport und Gesundheit. Das Sommercamp der Stiftung wurde von der UNESCO sogar als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Nebenbei unterstützt der Fußball-Star außerhalb seiner Stiftung aktiv die SOS-Kinderdörfer, die Stiftung „Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt“ und das LILALU Projekt „Mädchen an den Ball“.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.