Brands

One-Shoulder-Dress von Stella McCartney

Die britische Modedesignerin Stella McCartney hat mit ihrer Kollektion „One-Shoulder-Dress „ aus der Sommerkollektion für 2012 mal wieder voll ins schwarze getroffen.
Die Stars lieben diesen Look, und tragen Ihn in allen Ausführungen.

Die Modedesignerin studierte in London, auf der „Central Saint Martins College of Art and Disign“.
In ihrem Abschlussjahr trugen sogar Laufsteg Größen wie Kate Moss, und Naomi Campbell ihre Abschlusskollektion.

Die dreifache Golden Globe Gewinnerin, Schauspielerin Nicole Kidman, trug erst eins ihrer Kleider vor wenigen Wochen bei den „BMI Country Awards“ und sag absolut umwerfend darin aus.
Das bodenlange Rote Kleid, passte perfekt zu Ihrer Figur und sah aus, wie für Sie gemacht.

Nicht der einzige Star der total auf Stella McCartneys Modekollektion für den kommenden Sommer steht. Nur wenig später sah man auch die Schauspielerin Gwyneth Paltrow einem Kleid von Stelle McCartney.
Sie trug die ziemlich kurze Variante in Blau, und sah absolut bezaubernd aus. Das Kleid passte absolut zu ihren Blonden Haaren.

Auch die Sängerin Rihanna trug dieses Jahr schon ein Stella McCartney Kleid, auf der „MET Gala 2011“ . Auch sie liebt den „One-Shoulder-Dress“ und präsentierte ihn auf dem Roten Teppich.
Ein langes schwarzes Kleid mit schleppe.Ein Absoluter Traum.

Stelle McCartney die im Jahr 2006 schon Mode für das Geschäft H&M entwarf, trifft immer wieder den Geschmack der Stars.
Als Engagierte Tierschützerin und Vegetarierin bezeichnet sie ihre Mode als „vegan“.
Stelle McCartney verarbeitet grundsätzlich keine Stoffe von Tieren, wie Leder oder Pelz.

Wir werden den „One-Shoulder-Dress“ mit sicherheit noch öfters bei den Stars und Sternchen bewundern können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.