Kombinier mich: Transparente Schuhe

Transparenz war nicht nur im letzten Jahr ein großes Thema. Auch in diesem Jahr punktest du mit auffälliger Transparenz, aber dieses Mal auf ganz andere Art und Weise. Wohl niemand hätte gedacht, dass das Thema Transparenz in dieser Saison wieder so angesagt sein würde wie in der letzten, aber tatsächlich ist es so. Doch allerdings auf ganz andere Weise wie im letzten Jahr.

Transparente Mules aus PVC von Yeezy

Dort, wo sich in der letzten Saison noch transparente Röcke mit mehreren Lagen Tüll und Kleider mit wohlgemeinter transparenter Spitze getummelt haben, aufregende Farben im tranparenten Look gesichtet wurden, die ganz durchscheinend aussahen und eingefärbter PVC nicht mehr nur als Küchenboden, sondern vor allem bei den Mänteln und Jacken zum Einsatz kam, gibt es in diesem Jahr noch krasse Transparenz zu sehen

Sie zeigt sich aber derzeit nicht mehr so stark in der Mode, sondern vor allem bei den Schuhen, Transparente Schuhe überzeugen von sich und zeigen, was du drunter trägst. Klar, dass du das ausnutzt und nicht nur barfuß deine Füße zeigst, sondern auch bunte, schicke Socken. Je cooler der Style, desto schicker der Look und desto mehr Aufmerksamkeit bekommst du auch.

Das Objekt der Begierde sind deswegen die clear PVC Mules von Yezzy, die Aschenputtel vor Neid erblassen lassen würden. Sie kommen aus einem durchsichtigen PVC daher, der zwar Haut zeigt, aber dennoch verschlossen ist. Für den Übergang zu Winter auf Frühling mit seinem schlechten Wetter sind die PVC Mules deswegen gut geeignet. Sie bringen eine große Portion Style mit und halten ganz nebenbei die Füße trocken.

Doch welche Styles schaffen die PVC Mules? Ist irgendwann Schluss oder sehen sie wirklich zu jedem Outfit gut aus? Das und alles Weitere zeigen wir dir heute!

1. Welche Vorteile bringen dir transparente Schuhe?

2. Funktioniert der Look auch zum Abendkleid?

3. Wie sieht ein lässiges Styling mit transparentem Schuh aus?

1. Welche Vorteile bringen dir transparente Schuhe?

Outfit für schlechtes Wetter

Slim Jeans in Authentic Blue von Wrangler

Weißes Basic Shirt von Pureday

Khakifarbener Parka mit Fellkragen von Chiemsee

Durchsichtiger Regenschirm von Canopy

Socken mit Regenschirmen und Wolken von Happy Socks

Das Witzige an transparenten Schuhen ist, dass sie für diese Jahreszeit, besser gesagt die Übergangszeit, optimal geeignet sind. Sie scheinen wie geschaffen für diese Zeit, in der es oft regnet und niemand mehr zu Gummistiefeln greifen möchte. Dann, wenn ein Schirm nicht ausreicht, um keine kalten, nassen Füße zu bekommen, sind sie für dich da und präsentieren dir die schönsten Styles.

Ganz nebenher sind sie noch eine absolute Style- Waffe, wie sie dir in unserem ersten Styling beweisen. Besonders leicht lässt es sich zu transparenten Schuhen greifen, weil er locker und einfach zu kombinieren ist.

Ob zu lässigen Jeanshosen, zum femininen Business Look mit Blazer und zum wetterfesten April- Wetter Outfit – der Look geht immer!

So besteht unser erstes Outfit aus einer lässigen Jeans, einem weißen Basic Shirt und einem khakifarbenen Blazer. Wir halten uns hier im Basic Bereich auf, damit die transparenten Schuhe besonders stark auffallen. Nicht fehlen darf bei dem schlechten Wetter auch ein Regenschirm, der die Transparenz der Schuhe wieder aufgreift.

Die PVC Mules werden zum Hingucker mit thematisch passenden Socken: Wolken und Regenschirme – passend zum Wetter!

2. Funktioniert der Look auch zum Abendkleid?

Transparente Schuhe zum Cocktaikleid

Rotes Cocktaikleid aus Tüll in Midi- Länge von Chi Chi London

Beiger Trenchcoat aus Baumwolle von Chloé

Transparent Clutch mit Blumen von Jimmy Choo

Natürlich! Es ist allerdings immer die Frage, wie du die Schuhe einsetzt. Da beim Schlecht- Wetter- Styling Wohligkeit und Wärme gefragt war, durftest du Socken anziehen. Bei einer Kombination mit Cocktail- oder Abendkleid geht das natürlich auf keinen Fall!

Es wäre zu stillos, würde zu sehr auffallen und das obwohl die Schuhe an sich sowieso schon von alleine auffallen würden. Besser ist es also auf nackte Füße zu setzen, die vorher dann bitte schön gepflegt wurden. Wenn du keine Lust hast, eine Pediküre selbst zu machen, lass es nicht einfach sein, sondern geh zur Fußpflege. Nur so sieht der Look ohne Socken in transparenten Schuhen gut aus.

Da der transparente Schuhe sowieso schon stark auffällt, hast du nun zwei Möglichkeiten: Entweder du setzt ihn in Szene mit einem genauso auffälligen Kleid oder du versteckst ihn unter einem langen Abendkleid, bei dem der Schuh nur ab und zu aufblitzt.

Für uns war Option zwei allerdings zu langweilig, weswegen wir uns für Option eins entschieden haben. Wir haben uns für ein auffälliges Cocktaikleid entschieden, das mit einer echten Knallfarben von sich Reden lässt. Rot liegt sowieso im Trend und verzaubert den Look zusätzlich. Dazu gibt es eine transparente Clutch, die das Thema des Looks wieder aufgreift und einen beigen Trenchcoat, weil er klassisch schick zum Look wirkt.

3. Wie sieht ein lässiges Styling mit transparentem Schuh aus?

Ein Look um den Overall

Overall im Denim Look mit Blumenmuster von Pepe Jeans

Color Riche Lippenstift Rot von L´Oreal Paris

Da wir ein Styling mit Jeanshose, dem lässigsten Kleidungsstück schlechthin, schon hatten, werfen wir jetzt einen Blick auf einen Jumpsuit oder Overall. Du kannst natürlich das Kleidungsstück aussuchen, was für dich bequemer ist. Wir haben uns deswegen für einen Overall entschieden.

Derzeit liegen vor allem lässige Overalls in den Regalen. Sie sind weit geschnitten, sodass du jegliche Bewegungsfreiheit bekommst, die du haben willst. Da es derzeit noch ein wenig frischer ist, sind hochgeschlossene Overalls eine gute Option.

Schick wird es mit Mustern und Patches. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Overall mit Blumenmuster entschieden. Dazu passt – ganz klassisch – ein dunkelroter Lippenstift und schon ist das Outfit komplett.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.