It-Bags für euch!

Dunkelgrüne Mini Bag von Alletaschen

Nicht jeder hat schon eine Tasche für sich gefunden, die ihn sein Leben lang begleitet. Viele Frauen wollen das aber auch gar nicht, weil sie nach den neuesten Trends gehen und so immer eine neue Tasche an ihrer Seite schätzen. Manche Frauen haben aber auch Taschen für jede Gelegenheit und wenn auch du dazu zählst, dann haben wir heute genau den richtigen Artikel für dich. Heute zeigen wir euch nämlich die It-Bags, auf die ihr 2017 nicht verzichten dürft und die euch garantiert das ganze Jahr über begleiten werden.

Mini Bag mit Muster und Denim

Klein kommt groß heraus

Pastell- Lila Mini Bag von Cedon

Als erstes kümmern wir uns um die sogenannten Mini- Bags, die derzeit in aller Munde sind. Auf der Fashion Week konntet ihr sie schon zuerst sehen und eigentlich handelt es sich bei ihnen auch eher um süße Accessoires, die optisch etwas hergeben, als um Taschen, die ihr wirklich füllen könnt. Labels wie Aigner, Diane von Furstenberg und Fossil setzen schon auf die kleinen Taschen, die im Sommer ganz groß herauskommen werden und so sind sie bereits jetzt in den Läden und auch online erhältlich. Mini- Bags kommen dabei ganz unterschiedlich daher. Von aufregenden Mustern wie Leopard, geometrische Muster und Streifen über Statement- Farben wie Neon- Pink oder sanftes Mint bis hin zu kräftigen Tönen wie Türkis und Gelb ist alles dabei. Mini- Bags sind eben einfach optisch sehr ansprechend. Hinein passt allerdings nicht viel, nur: Schlüssel, Lippenstift, Kopfhörer, aber das Smartphone müsst ihr in die Hand nehmen.

Beige Beuteltasche von Dawanda

Für viele Sachen: Bucket Bag

Beuteltasche mit Prägung und Reißverschluss von Gucci

Weiter geht es mit der Bucket Bag, die vor allem für Mädels geeignet ist, die unterwegs mehr mitnehmen wollen. Bei der Bucket Bag handelt es sich um eine Beuteltasche, die durch ihre rundliche Form viel Platz für Allerlei bietet. So seid ihr beim Shoppen, aber auch im Meeting gut gerüstet. Die Bucket Bag hat grundsätzlich den gleichen Schnitt: Sie ist rundlich, mit einem langen Henkel, den ihr um die Schulter hängen könnt und ist mit einem Verschluss zum Zuziehen, wie bei einem Rucksack, ausgestattet. Farblich bleibt es bei ihr eher ruhig und so gibt es die Bucket Bag in verschiedenen Braun- und Beigetönen, aber auch in Schwarz und Rosé. Große Überraschungen braucht ihr farblich aber nicht erwarten, denn die Bucket Bag ordnet sich im Outfit gerne unter. Hinein passt viel: Handspiegel, Schlüssel, Smartphone, Notizbuch, Stifte, Schminktäschchen, Haarspray und noch vieles mehr.

Bunte Bast- Tasche mit Palmen- Print

Die größte Tasche in diesem Jahr: Korbtasche

Schwarze Bast- Tasche mit Ethno- Print

Nun kommen wir zur praktischen Tasche, wenn ihr am Strand oder im Park seid und besonders viel mitnehmen wollt. Die Korbtasche macht aber auch in der Stadt eine gute Figur und lädt euch ein, die Shopping- Ausbeutung zu verstauen. Optisch ist sie aus geflochtenem Bast, manchmal hat sie Ethno- Muster als Verzierungen, auch Bommeln und Fransen werden gesichtet. Hinein passt sehr viel: Picknick- Decke, Sonnenhut, eine komplette Schminktasche, Wechselkleidung und noch viel, viel mehr.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.