Trends

Hairbags Taschen Kollektion von Paula Immich

Das Berliner Unternehmen Paula Immich, ist mal etwas ganz anderes. Paula Immich beweist einen ganz anderen Stil, und verleiht damit seiner Trägerin ein ganz Besonderes Gefühl. Einzigartigkeit und Individualität. Das Unternehmen, zeigt den Einsatz von ganz unterschiedlichen Materialien, und beweist damit, das sie wirklich einzigartig sind. Das Stoffe und Materialien sind wirklich einzigartig und absolut hochwertig. Dieses Label ist etwas ganz besonderes, was ihre neue Kollektion mal wieder beweist. Denn Paula Immich spielt mit ganz anderen Materialien. Und genau das ist, dass Markenzeichen der Firma Paula Immich. In den neuen Taschen Kollektion, verwendet das Unternehmen Künstliche Haare, um ihre Taschen zu verschönern. Aber das ist doch längst kein schock mehr, erst im Winter wurde von Schuhen berichtet, die mit Kunst Haaren versehen waren. Leider kamen die überhaupt nicht gut an. Wir hoffe das dass nicht auch, mir der Taschen Kollektion von Paula Immich passiert. Eins muss man dem Label lasse, der Wiedererkennungswert ist gegeben. Die neue Kollektion nennt sich „Hairbags“. Diese Taschen sind wirklich für lieb haber. Und sprechen den ganz besonderen Geschmack an. Wenn man so ein Stück gerne mal Live betrachten möchte, kann man das in der Nürnbergerstraße 17 in Berlin tun. Dort in der Boutique von Paula Immich kann man die Taschen und vieles mehr bewundern. In dem Geschäft in Berlin, finden regelmäßig Events mit vielen verschiedenen Designern statt. Auch über das Internet, ist die Ware der Firma zu bewundern, unter www.paulaimmich.de oder www.paulaimmich.de/salon
Die Zeiten in Berlin sind ÖFFNUNGSZEITEN: Mo – Fr 11:00 – 18:00 Uhr im Gartenhaus 2. Etage rechts. Also einfach vorbei kommen, und sich die einzigartigen Stücke von Paula Immmich ansehen. Das Motto der Firma, der Einsatz von ganz ungewöhnlicher Materialien stärkt den Wiedererkennungswert des Labels Paula Immmich. Etwas ganz bessonderes, für Menschen mit einem Außergewöhnlichen Geschmack.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.