GLÖÖCKLER presented by bonprix

Paradiesvogel landet in Versandhaus

Fashion Designer Harald Glööckler wird seine Kreativität und Muse dem Versandunternehmen Bonprix widmen und eine ab Januar erhältliche Kollektion für das Haus entwerfen.
Eingeleitet wird diese erfolgversprechende Kooperation mit einer Modenschau am 10. Januar im Felix-Hotel Adlon.
„GLÖÖCKLER presented by bonprix“ wird die glamouröse Kollektion heißen und wer den exzentrischen Designer kennt, der weiß „wo Glööckler draufsteht, da ist auch Glööckler drin“.

Harald Glööckler macht seine Prinzessinnen glücklich
So war das Ziel eine „preisgünstige Kollektion für seine Prinzessinnen“ zu entwerfen. Und wie eine kleine Prinzessin wird man sich auch fühlen dürfen in den Entwürfen des Designers. Damenbekleidung in allen Variationen – Blusen, Röcke, Hosen, Bademode, Tops und Shirts – aber auch Taschen, Schuhe, Schmuck und Heimtextilien werden die Kollektion ausmachen.
Für mich ist jede Frau wunderschön, ein Star, eine Prinzessin!“, so Glööckler. Und wem Bedenken kommen, dass die begehrten Stücke wie so oft bei Kollektionen von Fashiondesignern nur bei Modelmaßen passen, dem kann gesagt sein: nicht so bei Harald Glööckler. „Schönheit gibt es in allen Größen, nicht nur in Größe 36“, so der Meister selbst.

„Luxus für die Masse“ wird zum internationalen Erfolgskonzept
Neben Deutschland werden auch die „Prinzessinnen“ in neun weiteren Ländern an der Kollektion Freude haben können.
Glööckler, der sich abseits von Laufsteg und Haute-Couture auch bereits bei bekannten Shoppingsendern einen Namen machen konnte, steht voll und ganz hinter der Zusammenarbeit mit bonprix: „Ich liebe es, mit meinen Kreationen das Alltägliche zu etwas Besonderem zu machen, denn jeder Tag ist ein besonderer Tag. Mit meinen Looks ist der ganz große Auftritt garantiert (…) Glitzer und Glamour sorgen zudem für eine positive Grundeinstellung, dadurch fällt einem vieles leichter. Ich denke, dafür bin ich selbst das beste Beispiel.“
Wer eines der edlen und exklusiven Teile ergattern kann, kann sich so zu einem erschwinglichen Preis ein Stück der schillernden Welt des Designers selbst nach Hause holen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.