Modische Delikatesse in Hamburg – Bottega Veneta

Das italienische Modehaus Bottega Veneta eröffnet eine neue Boutique in Hamburg

Auf 260 Quadratmetern lässt sich neuerdings in Hamburg, am Neuen Wall 63, ein Hochgenuss der Mode bewundern. Hier eröffnete Bottega Veneta vor kurzem seinen neuen Shop.

Alles aufeinander abgestimmt

Die glamouröse Prêt-à-porter Kollektion des Modehauses wird in der Boutique perfekt in Szene gesetzt. Die gestalterischen Fähigkeiten des Kreativdirektors Tomas Maier, der individuelle und extravagante Möbelstücke aus aller Welt einsetzte, um die Einzelstücke Bottega Venetas vollkommen harmonisch darzustellen, führen dazu, dass die Kollektion in optimalem Ambiente, zwischen Nussbaumtischen und Mohair-Möbelpolsterung, angeboten wird.

Die Lust zum Kaufen wird geweckt

In dieser Wohlfühlatmosphäre lässt sich besonders gut einkaufen. Nicht nur Kleidungsstücke für Frauen und Männer, auch Düfte, Reisegepäck, Lederwaren und Schuhe warten darauf einen neuen Besitzer zu finden, was bei solch qualitativ hochwertigen Produkten sicher schnell von statten gehen wird.

Hamburg und Bottega Veneta – das passt!

“Hamburg und Bottega Veneta passen perfekt zusammen und ich freue mich sehr, unseren Kunden dort ein größeres Produktangebot präsentieren zu können”, äußert sich Kreativdirektor Tomas Maier zur Neueröffnung. “Besondere Freude bereitet mir, dass wir dieser sehr internationalen und selbstbewussten Stadt jetzt auch die Prêt-à-porter-Kollektionen anbieten können.”

Die Geschichte des Labels

Das italienische Label wurde 1966 in Italien gegründet, wo es auch seinen Hauptsitz hat. Nachdem die Marke 2001 vom Luxusmodelabel Gucci übernommen wurde, erweiterte man das Sortiment erneut um edlen Schmuck, Brillen und Raumdüfte. Dadurch erhielt man eine so umfangreiche Kollektion, die man in ausgewählten Boutiquen an speziellen Standorten, wie eben dem in Hamburg, optimal präsentieren und verkaufen kann.

Nicht nur das Label hat eine Boutique hinzugewonnen, nein ganz Hamburg hat einen Leckerbissen in seiner Modewelt gewonnen, was Modefans in ganz Deutschland freuen wird.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.