Schuhe Trends

GDS: Neue Schuh- und Taschentrends für 2012

Mitte März findet erneut die GDS Messe statt. Die internationale Veranstaltung zeigt die neuesten Trends für Schuhe und Taschen. Vom 14. bis zum 16. März 2012 werden in Düsseldorf über 850 Aussteller ihre neuesten Kollektionen für Damen, Herren und auch Kinder vorstellen.

Drei große Trendbereiche

Den kommenden Herbst und Winter 2012/13 bestimmen dabei laut GDS drei große Trendfelder: Genuine, Updated und Magnetic fassen insgesamt zwölf Trends für Schuhe und Accessoires zusammen. Schon bei der Kleidung ist die klassische, britische Mode im Trend. Auch bei Schuhen und Taschen werden traditionelle Elemente neu interpretiert. Die Mischung aus Folklore und Moderne bestimmt die Designs: Dunkle Rottöne und verschiedene Brauntöne, sowie Grün sind die Hauptfarben, die mit Details in Gold akzentuiert werden. Unter dem Motto Updated werden geradlinige Entwürfe zusammengefasst: Alle Graunuancen und neutrale Farben werden mit minimalistischen Designs kombiniert. Die Accessoires sind luxuriös, aber doch zurückhaltend gestaltet. Bei Magnetic hingegen dominieren glamouröse und dramatische Designs: Extravagante Stoffe wie Samt, Seide oder auch Pelz werden für die Schuhe und Taschen eingesetzt. Die Kombination dunkler Farben mit knalligen Akzenten gibt diesen Accessoires das gewisse Etwas.

Umfangreiches Messeprogramm

Fachbesucher können Mitte Märze die neuesten Produkte und Kollektionen namhafter Firmen ansehen. Allein 180 Firmen zeigen Kinderschuhe und auch für Erwachsene gibt es ein noch umfangreicheres Sortiment. Neue Designer wie Julian Hakes aus London oder Magrit aus Spanien, die bereits für Christian Louboutin oder Yves Saint Laurent Schuhe produziert haben, sind zum ersten Mal bei der Düsseldorfer Messe dabei. Auch Premiummarken wie Red Valentino oder Roberto Cavalli zeigen neue Entwürfe. Aus Deutschland sind unter anderem Michael Michalsky oder Liebeskind dabei. Die neuesten Trends der GDS Messe für Schuhe und Taschen werden Modefans dann im Herbst/Winter 2012/13 kaufen können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.