Einkaufen in Kassel – aus alt mach neu – und schick

Auf dem Königsplatz in Kassel hat am 14.03.2012 ein neues Kaufhaus von Peek & Cloppenburg Hamburg eröffnet. Auch wenn ein altes denkmalgeschütztes Gebäude abgerissen werden musste, freuen sich doch die meisten Einwohner Kassels über die rund 7.000 Quadratmeter Einkaufsfreude. Sowohl Damen als auch Herren und Kinder können sich hier mit fast 300 Marken wie Boss Orange, Tommy Hilfiger oder Desigual einkleiden. In dem Sortiment von über 100.000 Kleidungsstücken findet jeder etwas Passendes.
Das denkmalgeschützte Henschelhaus musste für das 29 Millionen Euro Friedemann Roller-Projekt weichen. Der überwiegende Bevölkerungsteil Kassels empfindet das neue Gebäude aber als sehr hochwertig. Alte Elemente wie Teile des Stucks wurden wieder in die moderne Fassade aus Sandstein integriert und begeistern so auch Kritiker.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.