Kosmetik

„Dita von Teese“: Ein Duft für die Femme totale

Dita von Teese, die Personifikation der Kunst der Verführung lässt uns mit ihrem ersten, nach ihr benannten Duft an dem Glamour des New Burlesque teilhaben.
Nun, ein weiteres Celebrity-Parfüm, auf das die Welt ohne weiteres verzichten könnte? Weit gefehlt.
„Dita von Teese“ ist kein Mainstream, kein Vanille- oder Fruchtdüftchen, sondern wie seine Kreatrice selbst: sinnlich, ohne jemals billig oder aufgesetzt zu wirken, elegant, geheimnisvoll und perfekt verführerisch.
Ein Duft für die selbstbewusste, sexy Femme totale, mit einer individuellen Vorstellung von Schönheit und Freude an der Verführung.
Lassen Sie sich (und ihren Boyfriend) verzaubern von einem betörenden, zeitlosen Duft, der ein Fest für die Sinne bietet.
Die Kopfnote aus edler Pfingstrose, aromatischen Bourbon-Pfeffer und prickelnder Bergamotte bietet einen faszinierenden, ersten Eindruck, die Herznote verzaubert mit dem vollen, sinnlichen Duft von bulgarischer Rose, lebendigen Jasmin und luxuriösen Tiaré. Abgerundet wird das Odeur von der Basisnote aus sexy Holzdüften und mysteriösem Moschus.
Mit seinem tiefgründigen, reinen Bouquet besitzt der Duft so viele atemberaubende Facetten wie der Charakter seiner Trägerin.
Einen Augenschmaus gewährt der Vintage-Flankon, eine Hommage an die 1930er Jahre.
Das Fläschchen stellt mit Stil und Eleganz den Duft ideal dar und ist mit seinen teuren und aufwendigen Details ein wunderschönes Accessoire.
Die elegante Silhouette erinnert an die edlen Amphoren von Griechinnen antiker Schönheit, der Ballzersäuber vollendet die klassische Form der hohen Flasche.
Verziert ist der Flakon mit einem verruchten, schwarzen Seidenband, der eine apfelrote Perle trägt und eine lange Seidenquaste übergeht.
Dita von Teese hat ein Jahr lang an diesem Meisterstück gearbeitet, entstanden ist ein sophisticated Duft voller Luxus, Sinnlichkeit und Klasse.
Erhältlich ist „Dita von Teese“ ab November 2011 für einen Preis von 28 Euro für 40ml, ein Preis den wir für den Duft der Verführung gerne in Kauf nehmen.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.