Die Kollektion 2012 von Desigual – inspiriert vom Cirque du Soleil

Das in Spanien gegründete Label Desigual hat sich in seiner Kollektion 2012 für eine Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil entschieden.

Der Zirkus ist ein neuer kraftvoller Partner für das Label, welches die Modewelt schon eine Weile mit kräftigen Farben aufmischt. Desigual wirkt wie eine Mode für Kinder, beim näheren Hinsehen, sieht man, dass sie auch von jungen Erwachsenen getragen werden kann.

Über der dynamischen temporeichen Präsentation der Linie im Juli in Barcelona schwebte tatsächlich ein Zirkusgefühl.

Auf dem Catwalk lebte mit 60 gezeigten Entwürfen ein Stück Akrobatik und Zirkusshow in den Designs und Formen von Desigual auf. Den Einfluss des Zirkus entdeckte man bereits in den roten Strümpfen und roten Kleiderfarben auf der Fashionshow in Barcelona. Temporeich defilierten die Models mit kleinen Trapezröckchen aus Chiffon. Auch die glockigen Formen bei weiteren Röcken waren eine kleine Verneigung vor den Trapezkünstlern des Zirkus. Hochgeknöpfte Revers erinnerten an den Zirkusdirektor selbst und die vielen Pierrotdrucke überzeugten den letzten Besucher der Eröffnungsshow, dass hier zwei fantastische Welten miteinander auftraten.

Für die Männer gab es eine schlichtere Farbauswahl, dafür viele Ringelmuster, die dem Clown abgeguckt waren. Bei der Kindermode kommt dann wieder die ganze bunte Welt des Zirkus zum Tragen. Die Parallele zu atemberaubenden Shows unter dem Zirkushimmel zeigte sich auch in ornamentalen und kreisförmigen Designs, in denen die runde Manege steckte und die die Sonne symbolisierten, die das Markenzeichen des Cirque du Soleil ist. Ab Dezember 2011 liefert Desigual sukzessiv in seine 8000 Stores in Deutschland aus.

Desigual ist eine Mode, bei der man sich beim Hinsehen ertappt, wie man manchmal den Atmen anhält, so viele Eindrücke werden gleichzeitig verarbeitet. Das passiert auch leicht in einer Vorstellung des Cirque du Soleil.
Die Kooperation der beiden Welten ist ein Fest der Farbe und Bewegung. Man darf gespannt sein, wie sich Desigual jetzt noch steigern will. Denn die nächste Kollektion kommt bestimmt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.