Dezent fröhliche Farben für die Nägel im Sommer

Bunt aber pastellig – die Trend-Nagellackfarben des Sommers, Foto: © CucumPear / flickr.com
Bunt aber pastellig – die Trend-Nagellackfarben des Sommers, Foto: © CucumPear / flickr.com

Nach sehr dunklen und knalligen Farben im Winter werden unsere Nägel im Frühjahr und Sommer etwas dezenter glänzen. Bunt ist zwar immer noch in, die Farbintensität rückt aber eher in die Richtung der Pastelltöne. DIE Trendnagellackfarbe des Sommers wird es demnach nicht geben. Ob gelb oder grün, blau oder rot – ihr könnt euch die passende Farbe zu euren Oufits aussuchen. Statt zu einem grellen Sonnengelb greift man aber lieber zu einem dezenteren Limonengelb, statt zu einem kräftigen Grün eher zu einem Mintton und wenn es blau bzw. rot oder pink sein soll, dann entscheidet man sich diesen Sommer für ein weiches Himmelblau bzw. ein Korallenrosa.

Die Polish-Marken von Essence über BeYu bis hin zu Artdeco haben den Trend in ihrem Sortiment schon vollends umgesetzt. So werden wir mit den Farben „Orange Fizz“, „Salmon Reef“, „Flamingo Red“ oder „Blue Dove“ von BeYu diesen Sommer voll im Trend liegen. Und von Artdeco komplettieren die Nuancen „Soft coral“ und „Orange tawny“ unseren Look.

Wie auch die letzte Saison dürfen die Nägel natürlich mit schönen Steinchen, süßen Blümchen und anderen Accessoires dekoriert werden. Es darf also experimentiert werden! Dabei sollten kunstvoll verzierte Nägel aber stets mit schlichter Kleidung und auffällige Outfits mit einer dezenten Nagellackfarbe kombiniert werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.