Trends

Den Galaxy Trend auskosten

Silberner Pullover mit Rüschen

Wer die Looks vom Laufsteg liebt, weiß, dass sie manchmal wirklich schwer umsetzbar sind. So haben wir es auch vermutet beim Galaxy Trend, aber dieser Modetrends stellte sich doch als recht einfach heraus. Was auf dem Laufsteg so schwierig aussieht, sind die transparenten Stoffe und glitzernden Materialien, aber in der Wirklichkeit sind sie recht einfach umzusetzen. Hier gibt es silberne Jacken, dort Plissee- Röcke und wieder woanders ein wenig Transparenz in Form von Strumpfhosen. Wir zeigen euch heute, wie ihr den Galaxy Trend vom Laufsteg kopieren könnt und ihn in die wahre Welt holt.

Metallic Plissee Rock von GAB

Galaxy Trend für Fashionistas

Goldene Daunenjacke von Lazy Oaf

Der Galaxy Trend zieht ein in den Kleiderschrank. Auslöser für ihn war wohl Cara Delevigne, die mit ihrem Film- Hit Valerian – Die Stadt der tausend Planeten für Aufsehen sorgte. Ihre Outfits sind locker- lässig, cool und irgendwie von einem anderen Planeten. Kein Wunder, spielt der gesamte Film doch im Weltall und auf vielen verschiedenen Planeten.

Jedenfalls haben sich die Fan die Outfits von der wilden Cara im Film abgeschaut und schon bald lief auch der allgegenwärtige Stil des Films auf den Laufstegen. Sie legten vor oder nach und ließen sich von unterschiedlichen Styles inspirieren, die aber alle etwas mit dem Weltall zu tun haben. Designer wie Karl Lagerfeld, Zoe Karssen, Ash und Furla schickten futuristische Looks auf den Laufsteg, die um die Wette glitzerten und glänzten.

Goldenes Kleid mit Pailletten von Asos

Es geht ums Auffallen & anders sein

Ankle Boots in Gold von Buffalo

Hauptsächlich geht es beim Galaxy Trend ums auffallen. Glänzende Metallic- Teile in Silber oder Gold zeigen sich in Form von Plissee- Röcken, T-Shirts für Männer und Frauen, aber auch in Daunenjacken und Kleidern. Pailletten sind hierbei allerdings nicht angesagt, denn es geht alles um glänzende Metallic- Materialien. Hinzu kommen glitzernde Texturen, die mit glitzernder Beschichtung bei Schuhen und Taschen bestechen.

Kette in Gold mit rundem Anhänger von Tom Shot

Sternen- Prints, Galaxy- Prints, Milchstraßen- Logos, aber auch Raumschiff- Prints überzeugen von sich. Dazu gibt es oftmals dunkelblaue oder schwarze Kleidung, denn der Style soll möglichst nah an einer Galaxy herankommen. So treffen meist funkelnde Teile auf dunkle Teile, um möglichst authentisch zu wirken. Aber Achtung: es werden maximal zwei aufregende Teile miteinander kombiniert. Danach ist Schluss, sonst wirkt das Outfit komplett überladen.

Es treffen silberne Daunenjacken auf schwarze Lederhosen und silberne Turnschuhe, dunkelblaue Jeans zu silbernen Sandalen, einem nachtblauen Pullover und einer silbernen Regenjacke oder auch ein goldener Plissee- Rock in Kombination mit einer Lederjacke, einer goldenen Tasche und einem schwarzen Pullover.

Abgerundet wird mit Schmuck & Make Up

Silberne Sling Back Pumps von Escada

Der Galaxy Trend ist genau das Richtige für euch, wenn ihr auffallen wollt, gern im Mittelpunkt steht und euch mode- technisch keiner so leicht etwas vormacht. Der Galaxy Trend ist nämlich anspruchsvoll und so kann hier nicht alles mit allem kombiniert werden. Ein wenig modisches Geschickt ist daher schon gefragt.

Fashionistas lieben diesen Trend, da sie mit ihm einmal richtig aufdrehen können. Nicht nur in der Mode, sondern auch im Make Up, denn dieser Modetrend verlangt geradezu ein aufregendes Augen Make Up. Abgerundet wird der Look mit passendem Schmuck, bei dem es um Raumschiffe, aber auch Sterne, Planeten und Monde geht. So edgy!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.