Das Stilblüten Festival für Mode und Design in Frankfurt am Main

Alle die Mode und das außergewöhnliche Shoppingerlebnis lieben, sollten sich das kommende Wochenende schon mal vormerken, denn auch dieses Jahr ist es wieder soweit: Das Stilblüten Festival für Mode und Design öffnet in Frankfurt am Main seine Tore für alle Modebegeisterten.
Vom 9.-11. Dezember können die Kollektionen von rund 100 Designern aus Deutschland und Österreich bewundert und auch gekauft werden. Damit ist das diesjährige Festival so groß und vielfältig wie nie zuvor.
Im Gegensatz zu den meisten Modemessen ist das Stilblüten Festival nicht nur für Fachpersonal gedacht, sondern dem Publikum geöffnet.
Die Location befindet sich in der ehemaligen Stadtbücherei (Zeil 17-21) und mit einem Eintrittspreis von 5 bis 8 Euro ist das Festival der Mode ein erschwingliches, besonderes Ereignis. Für Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt sogar frei.
Eröffnet wird das Stilblüten Festival am Freitag um 14 Uhr mit einem großen Pre-Shopping. Mode, Schmuck, Accessoires und viele weitere schöne Sachen werden den Besuchern auf über 2000 qm Ausstellungsfläche präsentiert.
Zur musikalischen Unterhaltung tragen Live-Acts bei.
Für die Kleinen gibt es einen Kinderbereich.
Am folgenden Tag gibt es eine anschließende Aftershowparty, zu der Besucher und Aussteller herzlich eingeladen sind.
Wer als Designer gerade dabei ist in dem Business Fuß zu fassen, kann auf dem Festival mit dem Designpreis „Stilblüte“ ausgezeichnet werden. Fünf Nachwuchsdesigner wurden dazu im Zuge des Festivals bereits nominiert. Die Entscheidung, wer die begehrte Auszeichnung erhält, fällt eine Fachjury am letzten Tag der Verkaufsmesse.
Wer das Stilblüten Festival für Mode und Design besuchen möchte, kann dies am Freitag den 9.12. von 14 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag den 10. und 11. 12. jeweils von 11 bis 19 Uhr.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.