Michael Kors erhält Modepreis in New York

Der amerikanische Modedesigner Michael Kors (54) wurde kurz vor Beginn der New York Fashion Week mit einem begehrten Modepreis ausgezeichnet.

533570_10152695934525551_129864369_n

Michael Kors wurde mit dem begehrten Modepreis ausgezeichnet
Foto: Facebook / Michael Kors

Modepreis zum Auftakt der NYFW
Das Mode-Institut der New Yorker State University (FIT) teilte mit, dass der Designer mit dem „Couture Council Award for Artistry of Fashion“ ausgezeichnet wurde. Es wird berichtet, dass der 54-Jährige mit seinem „außergewöhnlichen Talent“ eine internationale Marke aufgebaut habe, die die Essenz des zeitgenössischen Us-Designs verkörpert.
Damit tritt Michael Kors in die Fußstapfen von Designer-Persönlichkeiten wie Karl Lagerfeld (77), Giorgio Armani (79) und Valentino Garavani (81).

Bei der feierlichen Verleihungsgala waren unter anderem Berühmtheiten wie Model Karolina Kurková, Schauspielerin Hilary Swank und die Chefin der ‚Vogue‘ Anna Wintour eingeladen.

Das ist doch mal ein gelungener Auftakt zur New York Fashion Week.
Bei der diesjährigen Modewoche in der Millionen-Metropole präsentieren mehr als 90 Designer aus 30 unterschiedlichen Ländern ihre Kollektionen für die kommende Frühjahrs-/Sommer-Saison 2014. Nach der Fashion Week in New York folgen internationale Schauen in Modehauptstädten wie London, Mailand und Paris.

Michael Kors – LG Satchel Cynthia Brown Handtasche

Michael Kors – Tiger-Print Coat

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This