Fashion Highlights im Juli – Für Männer

badehoseAll eure Freunde sind schon im Urlaub – nur ihr nicht? Trotzdem wollt ich jetzt schon ein wenig Urlaubsstimmung aufkommen lassen? Kein Problem, wir zeigen euch, wie ihr euch mit Mode und Accessoires in Urlaubsstimmung versetzen könnt, auch wenn eure Reise noch eine Zeit entfernt liegt oder ihr sogar nicht in den Urlaub fahrt. „Urlaub im Kopf“ lautet das Motto und so wollen wir euch ein wenig in Urlaubsfeeling versetzen.

Was ist das Kleidungsstück, was ihr im Urlaub eigentlich fast jeden tragt und zu Hause so gut wie nie? Richtig, eine Badehose und die muss natürlich her, um euch in Urlaubsstimmung zu versetzen. Am besten eine Badeshorts mit Muster oder coolen Prints, die nicht alltäglich sind. Wenn ihr nun euren nächsten Ausflug an den Baggersee plant oder auch nur mit einer Decke im Stadtpark chillen geht, zieht ihr eure Badehose einfach an. Die Urlaubsstimmung kommt dann von ganz alleine und vielleicht verschlägt es euch auch ins ansässige Schwimmbad – wer weiß.

cap

Weiter geht es mit einem Cap, auf das ihr im Hochsommer nicht verzichten solltet, um keinen Sonnenbrand oder -stich zu bekommen. Wir wissen schließlich, wie Männer sind. Creme ist ein Fremdwort und Sonnencreme benutzt man(n) schließlich nur im Urlaub oder wenn es gar nicht anders geht. Ein Cap kommt da genau wie gerufen, um euch die Sonne aus dem Gesicht fernzuhalten und euren Kopf wenigstens ein wenig zu bedecken.

handtuch

Wenn ihr euch wirklich auf dem Weg zum Stadtbad befindet oder an einen nahegelegen Baggersee fahrt, nehmt doch ein schickes Strandtuch mit. So sind die Urlaubsgefühle gleich wieder vorhanden. Da Männer normalerweise nicht so auf bunte Farben und kitschige Drucke stehen, haben wir für euch ein schönes Schlichtes herausgesucht, mit dem ihr euch überall sehen lassen könnt.

surf shirt

Nun kommen wir zu einem Look, der im Urlaub besonders angesagt ist: Der Surfer Look. Klar, dass ihr nicht mit einem Surfbrett unter dem Arm durch die Stadt laufen könnt, aber ein Shirt mit Surfer- Aufdruck reicht meist auch schon aus, um die Sehnsucht nach dem Urlaub und den Gefühl von Welle zu erfüllen oder für kurze Zeit zum Schweigen zu bringen. Einfach ausprobieren und im nächsten Urlaub mitnehmen – dann erinnert euch das Shirt garantiert immer an den letzten Urlaub.

jeansshorts

Hawaiiblumen dürfen übrigens genauso wenig fehlen wie eine Jeans Short beim Surfer Look und deswegen geht es nun bei uns um Jeansshorts, die locker und lässig aussehen. Jeansshort kommen am liebsten in gebleichtem Design daher und überzeugen immer noch mit einem löchrigen Aussehen und leichten Ausfransungen. Stylisch? Absolut! Und zur Not könnt ihr damit sogar schwimmen gehen.

armbandherren

Zu guter Letzt gibt es noch ein Armband auf´s Auge. Mit Leder könnt ihr nie etwas falsch machen und so eignet es sich hervorragend, um dem Sommerlook den letzten Schliff zu geben – locker, leger und cool – so wie ihr!

surfer shirtshorts schwimm

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This