Farben im Frühling – Teil 2

Trendfarbe Weiß Style

Gestern haben wir euch schon die ersten Farben des Frühlings vorgestellt. Heute kommen noch ein paar Trendfarben dazu und bald könnt ihr euren Kleiderschrank ganz neu bestücken!

Wer besonders unschuldig und rein wirken möchte, greift am besten zu der Farbe Weiß. Nicht umsonst sind Hochzeitskleider in dieser Farbe gehalten. Sie vermitteln, dass man in Unschuld gebadet hat. Auch in anderen Bereichen ist Weiß nun mehr als angesagt. Im letzten Jahr gab es einen riesengroßen Schwarz- Weiß Modetrends, der die beiden Farben auf wunderbare Art und Weise miteinander verbunden hat. In diesem Jahr kommen sie aber wieder einzeln daher und überzeugen jede auf ihre Weise. Weiß wirkt besonders edel und sommerlich zugleich. In dieser Farbe wird euch im Sommer garantiert nicht zu heiß und so ist sie die perfekte Basis für Sommerkleider. Im Frühjahr funktioniert sie bestens als Bluse oder Hose und ist modisch gar nicht mehr von der Bildfläche wegzudenken. Es muss aber auch nicht immer Reinweiß zugehen. Auch anderen Farben, die an Weiß kratzen, sind zugelassen. Wollweiß, Beige- Weiß, strahlend Weiß und Altweiß können sich bei dem Trend um die Farbe Weiß auch sehen lassen. Der Pullover mit Fransen kommt von Promod und die Maxi- Bluse in strahlendem Weiß ebenfalls. S.Oliver überzeugt mit einer reinweißen Jeanshose und einer melierten Übergangsjacke, die für kalte Abende bestens geeignet ist.

Trendfarbe Rot Stylings

Weiter geht es mit Rot. Rot ist eher eine glamouröse Farbe, die meist zu Weihnachten auftaucht und über die Feiertage bleibt. Manchmal gibt es vielleicht noch ein rotes Sommerkleid, aber das das war´s dann meistens auch schon. Da in diesem Jahr einiges anders läuft, ist Rot im Frühjahr schon sehr gefragt. Seine Hochphase erlebt die Farbe aber erst im Hochsommer als Shorts und Kleider. Rot wirkt meist sexy und verführerisch, aber eher in den dunklen Varianten. Was jetzt angesagt ist, ist Feuerrot, was frisch und jung wirkt. Perfekt, um in den Frühling zu starten, sind ein paar Einzelteile, die mit Nicht- Farben gemischt werden. Wer sich noch einmal einkuscheln will, um auf den Sommer zu warten, setzt auf einen roten Schlafanzug. Wer lieber rausgeht und dabei ein wenig sexy sein will, setzt auf ein cooles Kleid aus Leder. Eine Lederjacke darf´s aber auch sein und wenn ihr schon in Sommer- Stimmung seid, gibt es einen Bikini in sattem Rot oben drauf. Die schöne Kussmund- Bluse kann sich aber auch sehen lassen!

Trendfarbe Olive Outfit

Unsere dritte Farbe heute wird von Olive bestritten. Olive gilt als Farbe, mit der ihr gut andere Farben Mischen könnt. Weiß und Rot sehen zu ihr zum Beispiel hervorragend aus. Olive ist übrigens nicht zu verwechseln mit Khaki, da Khaki eher bräunlicher ist als Olive. Wem von euch noch ein wenig der Winter in den Knochen hängt, greift zu einem dicken Parka mit Fellkapuze. Darunter sieht das Oberteil im Layering sehr gut aus. Die Chino rundet das Bild ab und ein olivefarbenes Longsleeve passt immer.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This