Auf diese Trends setzen wir!

Heute gehen wir noch einmal ein paar Trends auf den Grund, die grundsätzlich im Sommer immer wieder kommen. In diesem Jahr kommen sie in neuem Gewand und das wollen wir euch natürlich nicht länger vorenthalten.

All White Trend

Der All White Look mit der Trendfarbe Weiß

It´s all about White

Es ist nicht das erste Jahr, in dem Weiß als Trendfarbe gilt und es wird auch sicherlich nicht das letzte Jahr sein. Pünktlich zum Sommer kommt die hellste alle Farben wieder zum Vorschein und verzaubert eure Sommerstylings. In diesem Jahr wird es aber eher minimalistisch und clean als verspielt. Und das ist auch gut so, finden wir. Der Look ist sowieso eher etwas für Kleckerliesen und diejenigen, die auf Understatement stehen. Die Weiß- Nuancen sollten in einem Styling identisch sein und damit nichts durchblickt, setzt ihr auf nudefarbene Unterwäsche. Hier gilt Kleckern statt Klotzen. Unser Styling komplett in weiß besteht aus einem weißen, perforierte Ledershirt, das an eine Bluse erinnert und einen dazu passenden weißen Rock, der ebenfalls perforiert ist. Um den Look ein wenig in Stilbruch zu ziehen, gibt es eine edle, weiße Tasche von Moschino und weiße Sneaker von Reebok. So wird aus einem coolen, edlen Styling ein Look, der ein wenig sportlich wirkt.

Safri Style Animal

Safari Look mit khakifarbenem Overall

Safari Style

Weiter geht es mit dem wilden Sommer, der vor allem in Safari Styles zum Ausdruck kommt. Von Afrika könnt ihr mit den coolen Looks und Prints auf jeden Fall träumen und so erobern Animal Prints nun die Stadt. Schlangen, Leoparden, Zebras und auch Giraffen kommen nun in Form von Prints daher. Die Farben dazu sind erdig und natürlich. Dunkles Braun, Camel, Beige, Khaki und Olive machen sich auf den Weg, die Fashion Welt zu erobern. Weite Silhouetten sind angesagt und erschaffen einen unvergleichbar lässigen Look. Unser Styling wird bestritten durch einen khakifarbenen Overall, der im Mittelpunkt steht. Dazu gibt es eine beige Strickjacke von Promod, die im Sommer am liebsten offen getragen wird. Als Accessoires kommen braune Römersandalen hinzu.

Slip Dress Styling

Ein Slip Dress richtig in Szene gesetzt

Slip Dresses

Zum Schluss zeigen wir euch noch die Kleider der Saison. Ein wenig Mut erfordert es schon, so auf die Straße zu gehen, aber wenn ihr euch traut, habt ihr wirklich alle Blicke auf euch gerichtet. Slip Dresses sind der neueste Schrei – nicht nur auf dem Catwalk. Slip Dresses sind Kleider, die eigentlich als Negligee durchgehen würden, die aber auf der Straße getragen werden. Gefragt sind viel Seide und Spitze, Rüschen und Schleifen. Meist können Slip Dresses ganz gut für sich alleine stehen, aber da ihr euch natürlich auch nicht nackig fühlen wollt, kommen sie mit einer Jacke oder einem Mantel daher. Klobige Klunker haben bei diesem Style nichts zu suchen, Schmuck sollte eher filigran und schick ausfallen. Unser Styling besteht aus einem schwarzen Slip Dress mit Spitze. Dazu könnt ihr einen rosa Mantel von Gucci als „Sichtschutz“ und als Kontrast derbe Boots tragen.

Bikini Weiß MariemeiliJeans weiß HIS

Lederjacke Braun Cabrinirock leoprint dorotheeschumacher

Slipdress Blau BloveGucci Mantel Beige

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This