Topmodell Jana Beller

Jana Beller wurde in Omsk geboren, als sie sieben Jahre war, übersiedelte sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Während ihrer Schulbildung, sie besuchte die Realschule in Haltern am See, wechselte aber dann auf das Hans-Böckler-Berufskolleg, nebenbei arbeitete sie in einem Modegeschäft. Jana Beller war im Jahr 2009 in dem Deutschen Fernsehsender RTL in der Dokumentationsserie Mädchenträume zu sehen. In dieser Folge wurde sie bei einem offenen Modelcasting einer Berliner Agentur zu sehen war. Aber im Jahr 2011 bewarb sich die 1,75 große Jana Beller für die sechste Staffel von Germanys Top Model. Sie war eine von 13374 Bewerberinnen. Aber bald gehörte sie zu den fünfzig besten Teilnehmerinnen, in den weiteren Folgen der Sendung blieben noch drei Mädchen über und Jana Beller war eine von ihnen. Am 9.Juni 2011, der Finalsendung, wurde sie zur Siegerin gekürt. Mit der Show reiste sie unter anderem nach London, Los Angeles, Las Vegas, Brasilien und auf die Bahamas. Während der Show sicherte sie sich Werbeverträge mit Emmi Café Latte und der Mineralwassermarke Evian und Gilette Als Gewinn erhielt sie ein Preisgeld von € 100.000, Werbekampagnen von € 300.000 und sie war auch noch auf dem Cover der Cosmopolitan zu sehen. Anschließend wechselte sie von der Modelagentur ONEeins zu der Agentur Luisa Models in München. Auch bei dieser Agentur blieb sie nicht lange, denn sie wechselte zu der Marke Misslyn. Jana Beller ist seit dem 1.Oktober 2011 das neue Gesicht bei der Kosmetik Marke Misslyn. Jana Beller verkörpert den Slogan von Misslyn “Your Beauty, Your Colors, Your Style” perfekt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.