Stumme Diener mit Design

Viele Männer lieben die Stille – ob damit auch wirklich die Stille an sich gemeint ist, oder vielleicht nur die Abwesenheit eines jeden Lärms, ist vermutlich Ansichtssache.

In jedem Fall allerdings erklärt es die Beliebtheit des stummen Dieners. Die wohl pflegeleichteste Arbeitskraft aller Zeiten ist grundsolide und verlässlich, zeigt mitunter erstaunliche Kapazitäten, ohne dabei jemals aufdringlich zu werden. Damit steht fest: Der stumme Diener ist das wohl einzige Wesen, dessen Anwesenheit niemals als störend empfunden werden kann.

Gegen Falten und Unordnung: stilvoll Übernachten

Sinn und Zweck eines Herrendieners sind so unkompliziert wie sein Design. Der stumme Diener ist ein platzsparender Ort zur textilen Aufbewahrung außerhalb des Kleiderschranks, der sich vor allem für Modestücke eignet, die vor Falten geschützt werden sollen.

Der stumme Diener füllt somit die Lücke zwischen Kleiderschrank und Wäschekorb, was nur verständlich ist, da viele Kleidungsstücke nicht nach einmaligem Tragen in die Wäsche müssen. Dass das auch der Umwelt zugute kommt, ist dabei ein positiver Nebeneffekt.

 

Geboren, um zu glänzen: Design-Herrendiener

Alles in allem kann der Herrendiener also auch ganz simpel als Kleiderständer bezeichnet werden. Das mag sachlich betrachtet legitim erscheinen, wirkt allerdings spätestens bei Design-Herrendienern ziemlich vermessen. Der Grund dafür ist offensichtlich: Design-Herrendiener sind zweifellos mehr als nur Kleiderständer, denn obwohl ihre Daseinsberechtigung auf der Kleiderablage basiert, beschränkt sie sich nicht darauf. In manchen Fällen tritt sogar das Gegenteil ein: So führen Design-Herrendiener vermehrt dazu, dass der entkleidete Herr sich förmlich überwinden muss, die Reinform des guten Stückes mit getragenen Klamotten zu bedecken. Was paradox klingt, entpuppt sich mit viel Wohlwollen einfach nur als Applaus an die schönen Formen, die bei Herrendienern naturgemäß besser zutage treten als bei den meisten anderen Einrichtungsstücken.

 

Stummes Staunen: Designkunst in Deutschlands führender Adresse

Es ist in der Folge nicht schwer zu erraten, wo die Suche nach dem passenden Design-Herrendiener über kurz oder lang hinführt, nämlich zu VON WILMOWSKY. Auf VonWilmowsky.com zeigt sich außerdem schnell, dass längst auch verschiedene Varianten existieren, beispielsweise der Herrendiener-Stuhl oder speziell geformte Diener für die Frau, die sich solcher Schönheit verständlicherweise erst recht nicht entziehen kann.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.