Puma: Fitness Kampagne Frühjahr/Sommer 2013 mit Fernanda Brandao

DE-13SS_FT_PR_Fernanda_098-lores
Foto: Puma

Das Gesicht der neuen Fitness Kampagne ‘The Nature of Performance’ des Sportartikelherstellers ‘Puma’ ist keine geringere als Fernanda Brandao (29). Bereits seit August 2012 ist die brasilianische Sängerin die Fitness-Botschafterin von ‘Puma’.

Fotoshooting mit Fitness-Training
Für die ‘Puma’-Fitness Kampagne für Frühjahr/Sommer 2013 wurde das ehemalige Jurymitglied der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” von dem Star-Fotografen Richard Ashcroft aufgenommen. Es gibt kaum einen internationalen Star, den er nicht schon vor der Linse hatte.
Das Fotoshooting dauerte ganze zwei Tage und über 5000 Bilder und Fernanda absolvierte dabei ein regelrechtes Fitness-Training.
Die positive und quirlige Art der 29-jährigen sorgte für super Stimmung am Set und sie hatte sichtlich Spass daran: “Es ist eine Ehre mit so einem professionellen und begehrten Fotografen arbeiten zu dürfen. Ich habe mich natürlich sehr über sein Lob bei der Arbeit gefreut, aber noch wichtiger für mich war, dass die Chemie stimmte. Er ist ein lockerer Typ und macht fantastische Bilder – das gefällt mir!”, so die Brasilianerin über das Shooting.
Bei den Aufnahmen standen die Produkte Formlite XT und RCVR Compression Tight, also Sportschuhe und -hosen im Vordergrund und wurden von Fernanda sportlich präsentiert.
Ab dem 14. Januar an erscheinen die Motive der Kampagne in Printtiteln der Frauen- und Fitnessmagazine.

Puma – weltweit drittgrößter Sportswear-Anbieter
Das heute so beliebte Sportartikel-Unternehmen wurde im Jahr 1948 von Rudolf Dassler als ‘Puma Schuhfabrik Rudolf Dassler’ in Herzogenaurach gegründet. Anfangs konzentrierte sich Rudolf Dassler, Bruder von Adolf Dassler – Gründer von Adidas, auf die Entwicklung hochwertiger Fussballschuhe. 1986 fand die Umwandlung in eine AG statt und heute unterhält die ‘Puma AG’ drei Firmenzentralen – Herzogenaurach für die Entwicklung und den Vertrieb, in Boston für die strategische Planung und das Marketing sowie in Hongkong für die Logistik.
Das Sportswear Angebot konzentriert sich auf Fussball, Running und Motorsport und weitet sich stets auf die Modebranche aus.
Neben Mode und Sportswear vertreibt das erfolgreiche Unternehmen auch unzählige Accessoires sowie Beauty-Produkte.

Puma Top
Puma Yellow Woman

 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.