Make Up á la Marilyn Monroe und Carine Roitfeld von MAC

Der Beauty- Gigant MAC überrascht immer wieder mit ausgefallenen Aktionen, häufig gekoppelt an eine Make Up – Partnerschaft mit einer Berühmtheit. Diesen Herbst wird die Ex- Vogue-Chefin Carine Roitfeld ihren Beitrag zu der neuen Make Up Kollektion leisten, die sich nicht nur an der legeren Schönheit orientiert und diese als Vorbild hat, sondern auch an der Legende Marilyn Monroe. Zudem wird es in der Herbstkollektion 2012 auch eine ‚Bring-Back‘ Aktion geben.

Eleganz, Weiblichkeit und Gelassenheit
Eine der beiden Paten der Herbstkollektion von MAC hat mit knallroten Lippen, einem filigranen Leberfleck und Platinblondem Haar Geschichte geschrieben: Die Legende Marilyn Monroe. Passend zu diesem Look aus den 50er Jahren kreierte MAC eine ganze Kollektion mit den klassischen Marilyn Monroe Farben. Während Marilyn Monroe ihren Beitrag zu der Kollektion leider nicht mehr selbst leisten konnte, steckt die Ex- Vogue- Chefin Carine Roitfeld umso tiefer in den Vorbereitungen. Ihr Teil der MAC Herbstkollektion stammt direkt aus ihrer eigenen Hand. Alle Verpackungen, Nuancen, Namen und Produkte sind eine reine Kreation von Carine Roitfeld. Und die klassischen, legeren und extravaganten Kreationen der Berühmtheit stellte Carine sogar selbst vor die Kamera. Der Fokus bei dem Shooting der Kollektion 2012 steht besonders auf dem Augen Make Up.

Erstes Mal für die permanente Nagellackkollektion
Kurz bevor die doppelte Herbstkollektion 2012 erscheint, wird die erste permanente Nagellackkollektion von MAC veröffentlicht. Hier finden sich Lacke, welche bereits vor vielen Jahren in verschiedenen Kollektionen erschienen sind, mittlerweile aber vergriffen sind.
Dieses Jahr scheint ein bewegendes und vor allen Dingen feminines Jahr für den Beauty- Riesen MAC zu sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.