Wenn der Schuh drückt ….

Was macht einen guten Schuh überhaupt aus?- Schnitt, Form des Absatzes sowie des Fußbettes und Qualität des Innen- wie Außenmaterials wie beispielsweise echtes Leder. Daneben spielen natürlich auch optische Reize wie Farbton oder Verzierungen eine Rolle. Aktuell sind beispielsweise Nieten in silber und gold angesagt.

Trendige Pumps mit Nieten von OVYE

Auf die richtige Verarbeitung und Materialien kommt es an
Eine gute Verarbeitung erkennen Sie leicht daran, ob noch Kleberrückstände zu sehen sind und wie gut vernäht worden ist. Zeigen sich bereits erste Fehler, handelt es sich um keinen hochwertigen Schuh. Daneben sollte auf das verwendete Material geachtet werden. Gutes Leder erkennen Sie zum Beispiel daran, ob es den Drucktest besteht. Drücken Sie mit dem Finger einmal fest gegen das Material. Entstehen danach Querfalten, hat der Schuh den Test nicht bestanden. Auf Dauer ist damit zu rechnen, dass das Material schnell Beulen und Falten annimmt.
Damit Ihr Fuß atmen kann, greifen Sie am besten zu echtem Leder, welches um einiges atmungsaktiver ist, als günstige Kunststoffe.

Die richtige Schuhgröße finden
Oftmals ist es so, dass die eigene Schuhgröße je nach Modell oder Hersteller variiert. Am besten mehreren Größen anprobieren oder online bestellen. So kann leicht vermieden werden, dass der Schuh drückt und sich Blasen bilden. Daneben können Sie zwischen zahlreichen Hilfsmittel wählen, damit der Schuh noch besser sitzt. Im Schuhhandel gibt es verschiedene Einlagen. Diese können den Tragekomfort erhöhen oder Ihren Schuh eine Nummer kleiner schummeln. Außerdem gibt es Verstärkungen wie beispielsweise für die Fersen, damit der Fuß festsitzt und nicht herausrutschen kann.

Qualität= teuer
Qualität hat im Schuhhandwerk definitiv ihren Preis. Schuhe, die mehrere hundert Euro kosten, differenzieren sich klar von den Massenproduktionen und können jahrelang halten. Allerdings gibt es auch zahlreiche Modelle für den kleinen Geldbeutel, die zumindest einige Saisons überstehen. Frei nach dem Motto „Öfter mal etwas Neues“. Variante Handarbeit oder Massenproduktion- Sie entscheiden!

Nun sind Sie gewappnet für den nächsten Schuhkauf. Am besten gleich mal in unserem Shop stöbern und die neuen Schuhtrends entdecken!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This