Trend Report: Herzmaniküre

Foto: www.tumblr.com/makeupyourmind8

Foto: www.tumblr.com/makeupyourmind8

Immer nur French Manicure und Gelnaegel sind auf Dauer etwas langweilig. Um diesen Sommer aufzufallen, sollte man sich die Nägel spitz feilen und sie mit schönen Herzen verzieren. Das haben uns nun schon einige Celebrities wie Kelly Osbourne und die italienische Bloggerin Chiara Ferragni von The Blonde Salad vorgemacht – und damit für großes aufersehen gesorgt.

Wer sich nicht gleich traut, seine eigenen Fingernägel in die Spitze Form zu feilen besorgt sich aufklebbare Nägel und feilt erstmal an denen herum, bis sie einen 100% gefallen. Das ist definitiv etwas sicherer als sich gleich an seine eigenen Naegel zu machen.

Wer es sich einfach machen möchte geht dafür am besten ins Nagelstudio. Durch das UV Licht das sie dort verwenden halten eure Nägel den Lack etwas länger in Form. Wer sich allerdings selbst ans Werk legen möchte braucht folgende Dinge:

Nagelfeile von Pfeilring, ca. 13 € – Unterlack von Essie, ca. 8 €

Nagel-Styling-Stift von Créateurs de Beauté, ca. 9 € – Ueberlack von Allessandro, ca. 17 €

Doppelseitige Nagellacke & Styling-Stift von Leighton Denny, ca. 24 €

 

  • Eine Nagelfeile
  • Nagellack-stift (gibt es bei jedem Drogeriemarkt)
  • Unter und Oberlack

Step 1) Fingernägel (oder Kunstnaegel) in die gewünschte Form feilen.

Step 2) Mit dem Unterlack die Nägel 2 x Lackieren, nun warten bis sie trocknen.

Step 3) Nun malt ihr mit dem Nagellack-stift vorsichtig den Umriss eines Herzens auf die Nägel und lasst diese trocknen. Erst danach, malt ihr das innere des Herzens aus.

Step 4) Wenn diese getrocknet sind, malt ihr mit dem Überlack wieder zwei mal drüber.

Und voilà, fertig sind die perfekten Sommernaegel!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This