Mary Kantrantzou – Grafisch durch die Welt

Mary KantrantzoukleidDas „Wall Street Magazin“ betitelte Mary Kantrantzou Kleidung als „größte Moderevolution des 21. Jahrhunderts“. Wer die Entwürfe von Mary Kantrantzou anschaut, weiß auch schnell, warum das so ist. Mary Kantrantzou macht bunte, fotorealistische Laserdrucke und diese präsentiert sie auf skulpturalen Silhouetten, die perfekt auf den Körper abgestimmt sind. Doch wie kommt Mary auf so eine Idee?

Da Mary Kantrantzou Architektur und auch Textildesign studierte, kam sie irgendwann auf die Idee, beides zu vermischen. Dadurch entsteht ein eigener individueller Look, der in absoluter Schnelle den Roten Teppich erreichte. Stars wie Keira Knightley, Diane Kruger, Anna Dello Russo, Sofia Sanchez und auch Sarah Jessica Parker sind Fans der ersten Stunde und oftmals in Kreationen von Mary Kantrantzou zu sehen.

Mary KantrantzouminirockDabei setzen sie zumeist auf Printkleider, die den Körper sanft umschließen, ihm schmeicheln und das obwohl rundum Prints aufgedruckt sind. Die Stars sehen die Kleider als kreative Art, um mit dem Publikum zu kommunizieren. Hier trifft Geschmack auf Ästhetik und Kreativität und vereint sich zu einer Botschaft, die gern ausgesendet werden darf. „Habt mehr Spaß, traut euch, bunt zu tragen“, scheint sie auszusprechen. So könnt ihr euch auf emanzipierte, individuelle und intelligente Art und Weise kleiden. Frauen sind starke Persönlichkeiten und das möchte Mary Kantrantzou mit ihren Entwürfen ausdrücken. Gerade jetzt sind die Kleider von Mary Kantrantzou sehr angesagt und das soll auch so bleiben.

Mary KantrantzoujumpsiutWem die auffallenden Printkleider zu bunt sind, der darf am besten nicht davor zurückschrecken. Angezogen sieht alles meist ganz anders und im Falle von Mary Kantrantzou oftmals gut aus. Ihr könnt aber auch erst einmal auf Einzelteile wie eine Hose, eine Bluse oder ein Shirts setzen, um eurem grauen Alltag ein wenig Farbe zuzufügen. Achten solltet ihr hierbei auf ein Kleidungsstück, das eure Silhouette unterstützt. Auch kurvige Frauen können die Musterprints von Mary Kantrantzou tragen, sie müssen nur eben angepasst sein. Für solche Fälle eignen sich besonders A-Linien- Kleider, die die Silhouette an sich entkräftigen und zusätzlich mit den Mustern eine Neue formt. So einfach kann´s gehen!

Die Musterstücke von Mary Kantrantzou werden übrigens ohne Konkurrenz getragen. Die Kleidungsstücke fallen sowieso schon genug auf, da müsst ihr nicht noch zusätzlich Bling Bling einsetzen. Bei den Schuhen gilt: Den Grundton des Kleides beachten und diesen in den Schuhen widerspiegeln.

Diese Kleidung von Mary Kantrantzou könnte euch auch gefallen:

MaryKantrantzouhoseMaryKantrantzourock

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This