Fashion- Wishlist for Men – Fitness Edition

Sport ist nicht so euer Ding, ihr wollt aber trotzdem trainiert sein? Noch habt ihr Zeit, euch auf den Sommer vorzubereiten. Es ist noch nicht zu spät, durchtrainiert in den Sommer zu starten – ihr müsst nur damit anfangen. Damit ihr richtig motiviert seid, braucht ihr die richtige Ausrüstung, um anfangen zu können und euch dabei auch wohl zu finden. Die zeigen wir euch heute und geben euch ein paar wertvolle Tipps mit auf den Weg.

hantel

Wer klein anfangen will, beginnt jeden Tag mit einem 10- minütigen Hanteltraining. Aus diesem Grund wollen wir euch den kleinen, aber feinen Hantelball zeigen, der euch auf Vordermann bringen wird. Wer jetzt anfängt zu trainieren, hat spätestens in zwei Monaten (dann ist Juli) trainierte Oberarme. Und wer jetzt noch über die 8 kg lacht, wird spätestens nach 5 Minuten merken, wie viel 8 kg eigentlich wirklich sind. Lieber klein anfangen und steigern, als zu groß anfangen und aufgeben!

laufhose

Wenn ihr zu dem kleinen Hantelprogramm noch 2 Mal in der Woche laufen geht, habt ihr bald einen zumindest antrainierten Körper, sodass ihr keine Probleme habt, euch im Schwimmbad oben ohne zu zeigen. Wer laufen geht, braucht die entsprechende Kleidung. Sie sollte atmungsaktiv und wasserabweisend sein und zugleich euren Körper nicht auskühlen, wenn ihr schwitzt. Damit im Sommer, wenn es warm ist, auch nichts scheuert und wunde Stellen entstehen können, setzt ihr am besten auf eine bequeme Laufhose, die zugleich auch noch stylisch aussieht.

laufschuh herren

Nun kommen wir zu Sportschuhen, die bei vielen Sportarten nicht fehlen dürfen. Egal, ob es ins Fitnesstudio, zum Boxen oder auch nur zum Laufen geht – sie sind immer mit dabei. Eine spezielle Federung beim Laufen schont die Gelenke und lässt euch auch auf Steinen wunderbar weich abfedern. Neonfarben und kräftige Farbflecke sind der Hingucker und absolut cool derzeit. So cool übrigens, dass ihr sie auch abends noch tragen könnt – dann aber bitte ein separates Paar, damit es im Studio keinen Stress mit Straßenschuhen gibt.

badehose

Weiter geht es mit der allzeit beliebten Badehose, die im Sommer auf keinen Fall fehlen sollte. Vielleicht seid ihr einer der wenigen Glücklichen, die einen See in der Nähe vom Zuhause haben und könnt jeden Morgen eine Runde schwimmen gehen? Wenn nicht, sollte es euch wenigstens einmal in der Woche ins Schwimmbad ziehen. 30 Bahnen sind schnell geschwommen und danach könnt ihr es euch noch so richtig schön in der Sonne gemütlich machen.

shirt nike

Was natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist ein cooles Shirt, dass ihr nach dem Schwimmen, im Training oder auch beim Inliner- oder Skateboard fahren anziehen könnt. Wir finden den Slogan „Just do it“ (deutsch: Mach es einfach) von Nike einfach perfekt und so sollte sich jeder dazu bequemen, wenigstens irgendeinen Sport zu machen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This