Die Mitchell Bag von Karen Ly

Das deutsche Designerlabel ‚Karen Ly‘ stellt sein neuestes Taschenmodell, die Mitchell Bag, vor.
Die Tasche besticht nicht nur mit Basics und optischen Design, sondern bietet auch mit der Verarbeitung eines neuartigen Leders zusätzlichen Schutz.

m91530839_g

Mitchell Bag von ‚Karen Ly‘
Foto: ‚Karen Ly‘

Praktisch und Stylisch
Die Mitchell Bag wurde aus einem seltenem Glossy-Kalbsleder entworfen, dass das lästige Imprägnieren der Tasche seltener macht.
Auch der gehobene Stauraum der Mitchell Bag hat einen praktischen Charakter: Hier werden Businessfrauen direkt angesprochen – jede Utensilie findet Platz und ist sicher verstaut und wird geschützt durch äußere Einflüsse.
Das dicke Leder in tiefem Schwarz sorgt für die Festigkeit und das edle Design.
Mit dezenten Linienführungen bekommt die stylische Tasche einen 3D-Effekt, der mit goldenen Elementen hervorgehoben wird.

Die luxuriöse Mitchell Bag ist auf 100 Stück weltweit limitiert und ist für rund 400 € exklusiv beim Designhaus ‚Karen Ly‘ erhältlich.

Über ‚Karen Ly‘
Karina Köhler gründete 1999 in Hessen ihr eigenes Unternehmen für exklusiven Silberschmuck. Für ihre funkelnden und pompösen Schmuckstücke ließ sich sich von dem Glanz aus Hollywood inspirieren und entwarf die Stücke auch in der amerikanischen Film-Metropole. Um ihr Sortiment auf luxuriöse Taschen zu erweitern, begab sich die Jungdesignerin in die Schule von renommierten Taschendesignern in Los Angeles.
Dadurch kam Karina Köhler zu ihren Taschen-Designs, die sie bis heute neben den extravaganten Colliers und Schmuck vertreibt.

Die Mitchell Bag von Karen Ly: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This