Auf Safari – Trendteile 2016

pullover dschungel bestconnectionsWer sich in ein tropisches Abenteuer stürzen möchte, ist bei diesem Trend genau an der richtigen Adresse. Der Safari-Trend lädt euch ein, ihm in den Dschungel zu folgen und auf Mode- Safari zu gehen. Sinn der Sache ist hierbei nicht auf Outdoor Mode zu setzen, mit der ihr wirklich auf Safari geht, sondern auf Mode, die aussieht, als würdet ihr eine Safari sein. Wilde Muster treffen auf Grün- und Erdtöne und so wollten wir euch diesen Sommertrend erst einmal schmackhaft machen.

Als erstes stechen bei diesem Trend die Prints in die Augen. Der ganze Trend wird von ihnen und ein paar Trendfarben bestritten. Bei den Prints dreht sich alles um gerankte Muster, die sich wiederholen. Ihr könnt hierbei entweder auf exotische Blumen setzen, die so nur im Dschungel wachsen oder auf Dschungel- Pflanzen. Blumig wird es mit Farnen, Kakteen und einem gesamten Urwald, der sich auf euren Kleidungsstücken ergießt. Zwischendurch könnt ihr im Dschungelparadies auf eurer Kleidung einen bunten Papagei oder auch Schmetterlinge und andere Vögel sehen.

dschungel rock billabong

Die Schnitte der Stücke sind eher clean, gerade und auf das Muster reduziert, denn das Muster macht den Look eben aus. dschungelprint kleid xasNeben den gemusterten Kleidungsstücken gibt es aber auch einzelne Stücke, die nur in den ausschlaggebenden Farben daherkommen. So kommen Kleidungsstücke auch ganz in Khaki, Beige oder Braun daher und werden am liebsten zu den gemusterten Teilen getragen.

Bei den Materialien geht es viel um Leder und luftig, leichte Materialien, die im Sommer üblich sind. Seide kommt in Form von Röcken und Kleidern daher, Baumwolle in Form von Blusen und Shirts und Leder meist als Kleid, Rock oder Hose.

Farblich dreht sich alles um die verschiedenen Grüntöne, die mit unterschiedlichen Erdtönen gemixt werden. So trifft Khaki auf Schokolade, Mokka auf Tannengrün, Noisette auf Moosgrün, Morille auf Peakock und Apfelgrün auf Muscat. Abgerundet wird das Bild des Dschungels aber auch mit Beige, einem dunkleren Weiß und dunklem Gelb, die sich als Highlights auf den Kleidungsstücken zeigen. Die Muster harmonieren meist miteinander. Es bildet sich eine Basisfarbe, auf der das Muster stattfindet. Meist ist sie in Weiß oder Beige gehalten, damit sich die Erd- und Grüntöne gut von ihm absetzen können.

kleid khaki edited

Die Accessoires kommen ebenfalls aus dem Safari Bereich. Geflochtene Hüte in Beige mit Muster werden genauso gesichtet wie die Anglerkappen in Khaki, die zu einer Safari einfach dazugehören. Sonnenbrillen in schickem Dunkelgrün oder Braun passen hervorragend zur Mode. Schön wird es mit Schuhen, die ihr nie auf einer Safari tragen würdet, die aber trotzdem das Gesamtbild des Trends abrunden. Sandalen ohne Absatz mit Schnürung sehen super zu einem Dschungel-Kleid aus. Gladiator-Sandalen in Braun liegen voll im Trend. Geflochtene, naturbelassene Taschen, Rücksäcke in Khaki und Ketten aus Bambus mit Vogelfedern runden den ganzen Look ab.

safarihemd weiß betterrichkhaki jacke bestconnections

fransenshirt braun beachtimelipsy dschungekleid bunt

coboystiefel braun buffalocargopants khaki soliver

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This