Schuhe

Damit bleibt der Zeitgeist der 60er erhalten

Die 60er Jahre waren eine Umbruchszeit. Hier hat sich alles geändert, von der Musik bis hin zur Mode. Modische Trends werden besonders häufig durch Musik geprägt und wie Klänge selbst, ist es auch bei Mode nicht unwahrscheinlich, dass diese nie vergeht und immer wieder neu aufgegriffen wird. So werden manche Jahrzehnte niemals vergessen und so präsentieren Stiefeletten von Zign genau diesen Flair eines Jahrzehntes, welches schon über 50 Jahre zurückliiegt und niemals an Charme verloren hat.

Sicherheit wird beim Laufen gegeben
Bei Stiefeletten handelt es sich um bequeme Damenschuhe, die besonders gut zum Herbstoutfit passen. Ganz gleich welchen Geschmack Frau hegt und pflegt, die passende Farbe steht immer bereit. Eine schwarze Stiefelette mit abgerundeter Sohle wirkt besondres elegant, sorgt für Höhe und anders als ein High Heel auch noch mehr Sicherheit beim Laufen. Die Formgebung, welche gesäumt von Leder ist, wirkt von Anfang an wie ein Sinnbild der puren Eleganz.

Wohltuende Farben und Materialien für den optimalen Tragekomfort
Ganz in sich aufgehend, oder besser in sich auseinanderziehend, dank des modisch anmutenden Reisverschlusses lässt sich dieser Schuh nicht an die Füße anschmiegen, sondern es scheint, es würde er sich mit ihm durch diese Einzelheiten vereinen wollen. Mit diesen Schuhen ist ebenso möglich, sich an einem Tanzabend den Klängen der früheren Jahre hinzugeben, aber auch im Bürowesen, finden jede Dame Beachtung und gerade im Winter, wenn es etwas kälter wird, sehnt sich Frau nach einem Schuhwerk, dass stabil, aber auch gleichzeitig warmhaltend ist.

Verschiedene Absätze für unterschiedliche Styles
Diese Stiefelettenform nennt sich Keilstiefelette und ist mit herkömmlichen Stiefeletten nicht zu verwechseln. Bei genauerem Betrachten fällt auf, dass der Vintage Style über diesem Schuh regiert. Mehrere in sich stimmig abgestimmte Elemente fügen sich zu einem Schuh zusammen, welchem Frau gerne ins Gesicht sieht und der sie überall stilsicher begleitet. Egal ob der Hippielook oder ein Minikleid in Betracht gezogen wird, so ziemlich jedes modische Bild der Frühsechziger als auch späten Hippiezeiten sind mit einem solchen Schuh realisierbar.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.