Bequeme Homewear für gemütliche Abende

jogginghosen-homewear-looks

„Der Hund ist krank“ – wie oft habt ihr diese Aussage schon als Entschuldigung vorgebracht, wenn ihr keine Lust hattet hinaus in die Welt zu gehen? Es ist aber auch zu schwer, bei schlechtem Wetter zum Mädels- Abend aufzubrechen, bei strömenden Regen zur Schwiegermutter zum Kaffeetrinken zu fahren oder mit den Freundinnen durch die Clubs zu ziehen. Ausreden braucht ihr jetzt keine mehr, denn bei diesem Wetter will wirklich niemand vor die Tür. Und wenn euch dann immer noch niemand glaub, zeigt ihr ihnen einfach eure gemütliche Homewear, dann wollen sie gleich alle mit euch zu Hause bleiben und gemütlich auf dem Sofa Fernsehgucken.

jogginganzug-kissen-hausschuhe
Hausanzug mit Herzchen- Print

Von Kopf bis Fuß gut eingekuschelt

Beiger Jogginganzug aus Fleece mit Herzchen- Print

Kunterbunte Wollhausschuhe von Dawanda

Elefanten Kissen von Dawanda

Im Alltag tragt ihr oft Kleidungsstücke die unbequem sind und eventuell sogar drücken. Zu Hause darf es hingegen ruhig bequem sein. Oftmals greifen Frauen zu niedlichen, süßen Styles, um sich richtig wohl zu fühlen. Die Farbe Rosa, kleine Herzchen- Prints und kuschelige Materialien stehen an der Tagesordnung. Das Beste daran: Euch sieht sowieso niemand. Um sich auf dem Sofa richtig bequem einzukuscheln, muss ein Styling möglichst gemütlich sein und warm halten. Mit einem Jogginganzug aus Fleece seid ihr auf der sicheren Seite. Mit ihm fang ihr garantiert nicht an zu frieren und könnt es euch so richtig gemütlich machen. Ur-gemütliche Hausschuhe dürfen natürlich auch nicht fehlen und damit ihr sie auch mit auf´s Sofa nehmen könnt, kommen sie kuschelig- gestrickt daher. Dass ein Kissen nicht nur ein Kissen sein muss, beweisen niedliche Kissen, die aussehen wie Stofftiere. Das ist dann quasi die Erwachsenen- Version von Stofftieren, denn immerhin ist es noch ein Kissen…

Der sportliche Gemütlichkeits- Look

jogginganzug-homewear-look
Homewear Outfit rund um die Jogginghose

Lila Tanktop von adidas

Schwarze Jogginghose mit Ledereinsatz von Replay

Schwarze Jacke von tigha

Ninja- Hasen- Stofftier von Dawanda

Wer Schlabber- Looks nicht so gerne mag, darf auch gerne auf die sportlichere Variante zurückgreifen. Gerade in den Sportgeschäften gibt es unheimlich gemütliche Jogginganzüge, die nur darauf warten, nicht zum Sport angezogen zu werden. Sie wollen, genau wie ihr, die Zeit lieber gemütlich auf dem Sofa verbringen und so könnt ihr ihnen jetzt den Gefallen tun und dabei auch noch gut aussehen. Wem mit Jogginghose und passender Jacke noch zu kalt ist, der kann einfach ein Tanktop darunter ziehen. So bleiben Rücken und Bauch zusätzlich warm. Wenn euch zu warm ist, könnt ihr dann auch ganz lässig die Jacke einfach offen lassen und seht dabei eben nicht aus, als würdet ihr euch nur auf dem Sofa herum fläzen.

Ein Layering ist immer gut

homewear-gemuetlich
Gemütliche Homewear für einen Layering Look

Schwarzes Pulloverkleid von Dawanda

Gepunktete Hose von Dawanda

Grauer Überzieh- Mantel von C&A

Rosa Puschen von Dawanda

Apfel- Stofftier von Dawanda

Zuletzt wollen wir euch noch ein Layering ans Herz legen. Generell sind Layering, also der Lagen Look im Herbst und Winter eine super Sache, denn so könnt ihr Teile ablegen oder anziehen, je nachdem, ob euch kalt oder warm ist.

No Comments Yet

Comments are closed